Algensüße Suppe – ein Heilmittel gegen die Sommerhitze

Update: Di, 30.06.2020 10:29:03

Ansichten: 337

Eine Kombination aus grünen Bohnen und Algen, ‚che dau xanh rong bien‘ ist eine perfekte Mischung aus Land und Meer, die den Essern natürliche frische Nährstoffe und einen köstlichen Geschmack bringt.

Algensüsssuppe – ein Heilmittel gegen die Sommerhitze

Die Leute sehen Seetang normalerweise nicht als Zutat für die Zubereitung süßer Suppen, aber tatsächlich können sie richtig lecker sein, wenn sie richtig zubereitet werden. Algen sind auch sehr gut für Ihre Gesundheit. Es gleicht die Temperatur in Ihrem Körper aus und ist besonders gut für die superheißen Sommertage.

Für eine köstliche Tasse Algen-Bohnen-Suppe muss alles gut vorbereitet sein. Das Wichtigste ist zunächst die Auswahl der Algen. In Vietnam gibt es mehr als 800 Algenarten, und jede hat eine andere Verwendung. Die am besten geeignete Sorte für die Zubereitung der süßen Suppe ist „getrocknete Ohralge“, die in der Küche weit verbreitet ist.

An zweiter Stelle kommt die grüne Bohne. Die Bohnen müssen in warmem Wasser eingeweicht werden, damit sie weicher werden, bevor sie gekocht und vorsichtig gerührt werden, bis sie noch weicher und dicker werden.

Die weichen Bohnen werden dann mit frischem Seetang vermischt, schwarzes Gelee, süße Perlen, Kokosnuss und Kokosmilch werden hinzugefügt; Alle Elemente werden kombiniert, um einen erstaunlichen Geschmack zu schaffen, der den heißen Sommerwind beim ersten Schluck verwehen kann.

Quelle: VNS

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.