Beste Nationalparks in Vietnam

Wenn Sie eine starke Leidenschaft für die Natur haben, insbesondere für Pflanzen und Tiere, dann sind Nationalparks in Vietnam genau das, was Sie erwarten sollten. Vietnam hat nicht nur eine reiche Artenvielfalt, sondern auch einzigartige Merkmale, die sich von anderen in Asien unterscheiden. In diesem Artikel zeigt Ihnen Vietnam Travel die besten Nationalparks in Vietnam.

1. Cuc Phuong Nationalpark

Cuc Phuong ist als erster Nationalpark in Vietnam bekannt und erstreckt sich über eine Fläche von 25.000 ha. Cuc Phuong gilt als grüne Lunge Nordvietnams und als großes Naturmuseum mit einem dichten Wald aus jahrtausendealten Bäumen, Höhlen, botanischen Gärten und zwei Tierschutzgebieten, die es wert sind, erkundet zu werden. Das Endangered Primate Rescue Center rettet, rehabilitiert, züchtet, erforscht und schützt Vietnams gefährdete und vom Aussterben bedrohte Primatenarten. Während das Turtle Conservation Center als regionales Flaggschiff für den Schutz von Schildkröten und Süßwasserschildkröten dient und die Öffentlichkeit über die kritische Bedrohung für die kritische Bedrohung des Überlebens von Schildkröten in Vietnam aufklärt. In Cuc Phuong können Sie Ihre Zeit mit Trekking, Vogelbeobachtung und Kajakfahren verbringen. Sie können auch eine Nacht in den Pfahlbauten der gastfreundlichen Muong verbringen.

2. Ba Be National Park

Der Ba Be Nationalpark liegt 240 km nördlich von Hanoi in der Provinz Bac Kan. Es dauert 6 Stunden von Hanoi. Der Ba Be Nationalpark beherbergt Berge, Wasserfälle, Höhlen und Flüsse. Segeln auf einem Boot, um die Wasserstraßen zu erkunden, ist eine ausgezeichnete Sache. Erstaunlich ist auch das Wandern auf den Spuren unberührter Wälder mit atemberaubendem Blick auf die Seen. Oder einen Besuch in den umliegenden Dörfern zu machen, um einen Einblick in das tägliche Leben zu erhalten, ist eine Sache, die Sie nicht verpassen dürfen. Der Ba Be-Nationalpark wird teilweise von Tay bewohnt, einer ethnischen Minderheit im Norden. Reisende haben die Möglichkeit, in einer authentischen Gastfamilie mit den erhöhten Pfahlbauten der Tay am See zu übernachten. Sie können jederzeit nach Ba Be gehen, da es das ganze Jahr über üppig und schön ist.

3. Phong Nha – Ke Bang Nationalpark

Dieses mysteriöse Land in der Provinz Quang Binh in Zentralvietnam ist mit einer atemberaubenden Landschaft aus Kalksteinbergen, wilden Wäldern und atemberaubenden Flüssen ausgestattet. Dieser Ort, der 2003 vom UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt wurde, ist berühmt für die größte Höhle der Welt mit ganzen Ökosystemen und Wäldern, die Son Doong-Höhle. Die Son Dong Höhle ist 5 km lang, 200 m hoch und 150 m breit. Aber es ist nicht Son Dong, mit mehr als 300 Höhlen, vielen Wasserstraßen, Bergen und Wäldern. Der Nationalpark Phong Nha – Ke Bang ist heute ein berühmtes Ziel für Touristen aus aller Welt, die Trekking, Wandern, Radfahren und Kajak fahren möchten.

Lesen Sie mehr: Entdecken Sie Son Doong – die größte Höhle der Welt

4. Bach Ma Nationalpark

Der Bach Ma Nationalpark befindet sich im Bezirk Phu Loc, 40 km von Hue City entfernt. Es umfasst 220 km2 und umfasst drei Zonen: ein streng geschütztes Kerngebiet, ein Verwaltungsgebiet und eine Pufferzone. Die wichtigsten natürlichen Attraktionen des Bach-Ma-Nationalparks sind die exotischen Wälder des exklusiven Berges. Deshalb sind Trekking, Wandern, Klettern und Schwimmen die bekanntesten Aktivitäten hier. Darüber hinaus gibt es viele seltene Wildtiere, in denen Millionen Arten von Vögeln, Hunderte von Affen in diesen Wäldern. Wenn Sie also ein Hobby haben, können Sie Vögel beobachten und Affen beobachten. Bach Ma bietet auch zahlreiche Wasserfälle und kleine Seen mit kühlem und smaragdgrünem Wasser zum Schwimmen und Entspannen. Für die Unterkunft können Sie im Hotel in der Umgebung übernachten. Unser Reiseberater hilft Ihnen bei der Suche nach einem Hotel, das Ihrem Budget entspricht.

5. Cat Tien National Park

Cat Tien, 150 km von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt. Es ist eines der größten Naturschutzgebiete in Vietnam, umfasst enorme 719 Quadratkilometer und erstreckt sich über drei verschiedene Provinzen. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Hunderte von Säugetier-, Reptilien-, Vogel- und Fischarten. Die beeindruckendsten Bewohner von Cat Tien sind jedoch möglicherweise die Pflanzen. In der Gegend gibt es unglaubliche 1.610 botanische Arten. Cat Tien ist offensichtlich ein Ziel für Naturliebhaber. Darüber hinaus ist es auch ein Ort für Abenteuerliebhaber, es hat einige der besten Trekking-, Rad- und Bootsfahrten in Südvietnam. Für diejenigen, die es lieben, die ethnische Kultur zu erkunden, können Sie die lokale Gemeinde Chau Ma und Stieng besuchen, die im Nationalpark leben. Besucher können hier übernachten. Es hängt von Ihrer Wahl ab, von einfachen Bambushütten bis zu luxuriösen Lodges. Der größte Teil der Unterkunft befindet sich im Wald und bietet Besuchern die Möglichkeit, viele wilde Bewohner des Parks zu beobachten.

Sie sind 5 der attraktivsten Nationalparks in Vietnam. Möglicherweise haben Sie nicht genügend Zeit, um alle zu erkunden. Es wird jedoch empfohlen, mindestens einen von ihnen zu erkunden, um mehr über die hervorragende Tierwelt in Vietnam zu erfahren. Wir – Vietnam Travel organisiert private Touren nach Vietnam und Besucher, die von unseren professionellen Reiseleitern begleitet werden, haben die Möglichkeit, viele interessante Orte zu erkunden. Wenden Sie sich noch heute an die Reiseplaner von Vietnam Travel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.