Beste Strände in Halong Bay, Vietnam

Die Halong-Bucht ist als UNESCO-Weltkulturerbe bekannt. Mehr als 1.900 Kalksteininseln ragen aus dem Wasser, geheimnisvolle Höhlen und eine malerische Landschaft. Es verdient, eine der besten Attraktionen in Vietnam zu sein, die Sie nicht verpassen sollten. Allerdings wissen nur wenige, dass die Halong-Bucht auch eine Reihe atemberaubender Strände in der Umgebung besitzt. Die meisten von ihnen sind sehr makellos und ruhig. Schauen wir uns die besten Strände in der Halong-Bucht an und planen, sie zu erkunden.

Die 9 schönsten Strände der Halong Bucht 2021

Tuan Chau Beach – Die beliebtesten Strände in der Halong Bucht

Tuan Chau Beach ist als einer der schönsten Strände der Halong-Bucht bekannt und lockt viele in- und ausländische Touristen an. Es ist besonders an Wochenenden und Feiertagen im Sommer von Mai bis August überfüllt. Dieser künstliche Strand erstreckt sich über 3 km mit weißem, glattem Sand und sauberem Wasser und bietet viel Platz für viele interessante Aktivitäten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Kanufallschirmspringen, Kajakfahren, Bergsteigen, Camping…

Der Strand von Tuan Chau gehört zur Insel Tuan Chau – einem touristischen Zentrum der Stadt Halong. Daher gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, von günstigen Hostels bis hin zu 5-Sterne-Hotels und Luxusresorts. Sie können leicht einen passenden für Ihren Aufenthalt finden und buchen.

Ti Top Beach

Ti Top ist einer der beliebtesten Strände in der Halong-Bucht, etwa 5-6 km vom Hafen von Tuan Chau entfernt. Dank seines bequemen Zugangs und seiner Schönheit nehmen viele Kreuzfahrten über Nacht diesen Ort in die Reiseroute auf. Obwohl Ti Top Beach ziemlich klein ist, erobert es die Herzen der Touristen durch seine ruhige und frische Atmosphäre und die atemberaubende Landschaft.

Es gibt viele entspannende Aktivitäten für Reisende auf der wunderschönen Insel, wie Schwimmen, Kajakfahren, Schnorcheln, Fallschirmspringen, Surfen … Es ist ein gut organisierter Strand mit verfügbaren Liegestühlen, kühlen Getränken, Souvenirs und Süßwasserduschen für Besucher. Für diejenigen, die den Panoramablick auf die Halong-Bucht bewundern möchten, ist es eine interessante Erfahrung, eine Treppe mit 400 Stufen zur Spitze der Insel zu erklimmen. Denken Sie daran, einige atemberaubende Fotos zu machen.

Soi Sim Beach

Der Strand von Soi Sim befindet sich auf der Insel Soi Sim, nur etwa 700 m von der Insel Ti Top entfernt. Dieser Ort ist im Vergleich zu anderen Attraktionen in der Halong-Bucht ziemlich neu, da er erst seit 10 Jahren geöffnet ist. Es gibt viele „Sim“ -Bäume (Rosenmyrte) auf der Insel und sie blühen oft von März bis August und bilden einen lila Wald. Deshalb hat es den Namen Soi Sim.

Soi Sim Beach spricht Touristen durch seine grüne Pflanzenfarbe, wilde Szene, ruhige Atmosphäre, sauberes und klares Smaragdwasser an. Sie werden sogar die kleinen Fische unten herumschwimmen sehen. Darüber hinaus genießen Sie vom höchsten Gipfel der Insel aus einen Panoramablick auf das UNESCO-Weltkulturerbe. Dies ist der wunderbare Ort für einen Fotospaziergang und andere Aktivitäten…

Ba Trai Dao Strand

Der Strand von Ba Trai Dao befindet sich in einer Ecke der Insel Ba Trai Dao in der Bucht von Lan Ha – einem weniger touristischen Teil der Bucht von Halong und der nahe gelegenen Insel Cat Ba. Sein Name bedeutet „Three Peaches Beach“ wegen seines „pfirsichartigen“ Aussehens der umgebenden Felsformationen.

Der Strand von Ba Trai Dao ist mit weichem weißen Sand, smaragdgrünem klarem Wasser und einer atemberaubenden Landschaft gesegnet. An sonnigen Tagen kann der Tourist sogar den Meeresboden sehen. Als einer der bekanntesten Strände in der Bucht von Ha Long ist der Strand von Ba Trai Dao in den Reiserouten vieler Kreuzfahrten über Nacht enthalten. So haben Touristen die Möglichkeit, im frischen, klaren Wasser zu baden und Kajak zu fahren. Aufgrund der Flut ist der Strand jedoch nur innerhalb von 2-3 Stunden am Tag zum Schwimmen geöffnet. Es gibt keine Unterkunftsmöglichkeiten an diesem Strand; Daher ist es nur ein Zwischenstopp für die Kreuzfahrten.

Sie können auch mögen …

Beste Strandhotels und Resorts in Vietnam

Beste Strände in Vietnam

Ngoc Vung Beach

Im Vergleich zu einem anderen Strand in der Halong-Bucht ist Ngoc Vung ein verstecktes Juwel, das sich vom Anblick des Massentourismus fernhält. Dieser unberührte Strand erstreckt sich über ca. 3 km mit sauberem weißem Sand und smaragdgrünem Wasser, das anderswo kaum zu finden ist. Daher ist es keine Überraschung, wenn Sie bei einem Besuch in Ngoc Vung die großartige Vielfalt des Tierreichs unter dem Meer erleben. Besucher können sich sonnen, schwimmen und die idyllische Umgebung genießen oder die Gelegenheit nutzen, vom Strand weg und um die Insel herum zu radeln.

Ban Chan Beach

Ban Chan Beach liegt versteckt in einer Ecke der Bai Tu Long Bay und ist mit Sicherheit etwas abseits der ausgetretenen Pfade. Es ist nicht so beliebt wie andere Strände in der Halong-Bucht und nur sehr wenige Touristen machen die Reise darüber. Dies ist ein Grund, warum der Strand mit seinem glatten weißen Sand, dem kristallklaren Wasser, der frischen Luft und den hoch aufragenden Kalksteinfelsen auf beiden Seiten unberührt bleibt. Die Landschaft ist definitiv ein einzigartiges Meisterwerk, das jeden Reisenden verzaubert.

Auf dem Weg zum Ban Chan Beach können Touristen in klarem Wasser schwimmen, Sehenswürdigkeiten besichtigen, Kajak fahren, campen und viele interessante Aktivitäten unternehmen, die Sie erkunden können.

Quan Lan Beach – Beste Strände in der Halong Bucht

Der Strand von Quan Lan befindet sich auf der Insel Quan Lan in der Bucht von Bai Tu Long. In Quan Lan befindet sich ein kleines Dorf mitten auf der Insel, das vor den Augen der Touristen verborgen ist. Deshalb bewahrt der gesamte Standort immer noch die unberührte Schönheit unberührten Landes. Der Strand ist bekannt für seine majestätische Wildnis, den feinen weißen Sand und das blaue Wasser, die einen friedlichen Raum schaffen. Daher zieht Quan Lan Beach viele Touristen an, insbesondere für Besucher, die gerne schwimmen und campen.

Um zur Insel Quan Lan zu gelangen, müssen Sie zum Hafen Cai Rong (210 km von Hanoi) oder zum Hafen Hon Gai (160 km von Hanoi entfernt) umsteigen und dann in 45 – 60 Minuten mit dem Schnellboot zur Insel fahren. Ein One-Way-Ticketpreis liegt zwischen 120.000 und 180.000 VND / Passagier.

Minh Chau Beach – die schönsten und unberührtesten Strände in der Halong Bucht

Der Strand von Minh Chau gilt als einer der schönsten und unberührtesten Strände der Halong-Bucht. Das Hotel liegt etwa 15 km vom Strand von Quan Lan entfernt und ist ein idealer Ort für alle Strandliebhaber und diejenigen, die in die ruhige und friedliche Atmosphäre eintauchen möchten. Das einzigartige Merkmal ist der makellose weiße, nicht klebrige Sand, der beim Gehen ein angenehmes Gefühl vermittelt. Viele Paare wählen Minh Chau Beach für Hochzeitsfotos oder Flitterwochen. Eine Vielzahl von Strandaktivitäten, die Sie hier genießen können, sind Camping, Schwimmen, Schnorcheln, Erkunden der Insel oder einfach am Strand liegen und entspannen.

Son Hao Beach

Son Hao ist ein weiterer atemberaubender Strand auf der Insel Quan Lan. Es ist anscheinend nicht mit einem modernen Aussehen im Vergleich zu den Stränden in der Gegend bedeckt, aber es gibt nichts, was den Ruf von Son Hao in Bezug auf die idyllische Szene eines unberührten Reiseziels übertreffen könnte. Son Hao ist jedoch ein weniger bekanntes Reiseziel in der Halong-Bucht und es kann eine kleine Herausforderung für diejenigen sein, die einen kurzen Blick auf diesen Ort werfen möchten. Wenn dies auf Ihrer Bucket List steht, vergessen Sie daher nicht, sich von einem lokalen Reiseleiter beraten zu lassen, um das beste Arrangement zu erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.