Bo nhung Damm, ein Muss in Hanoi

Hanoi ist die Heimat von Hunderten von köstlichen Gerichten, darunter Bo nhung Dam (Rindfleisch in Essigeintopf).

Bunte Zutaten für Bonhung Dam wie frische Minze, Basilikum, junge Banane, Mam Nem und viele mehr. Foto: dienmayxanh.com

Unvergesslich ist der Beef Hotpot mit seiner säuerlichen, süßen Brühe gemischt mit duftendem Kokossaft und Essig, so Meisterkoch Pham Tuan Hai.

Hai, der Richter des Vietnam Master Chef war, sagte, er habe von seiner Mutter gelernt, das Gericht zu kochen.

„Abgesehen von gebratenem Rindfleisch, das wir oft ein- oder zweimal pro Woche essen, kocht meine Mutter am Wochenende Bo nhung Damm, um unsere Gesundheit zu stärken“, sagte Hai.

Zu den Zutaten gehören Rindfleisch (Filet Mignon, Rinderbrust, Haxe und andere Teile), Kokosnuss, junge Banane, Gurke, Ananas, Zitronengras, Perilla, Basilikum, Salat, Zwiebel, Knoblauch, frische Chili, Reispapier, frische Nudeln, Essig, Zucker , Salz und Mam Nem (eine scharfe Soße ähnlich der Garnelenpaste).

Mam nem sei eine der Hauptzutaten, um das Gericht attraktiver zu machen, sagte Hai.

Er sagte, seine Mutter wähle Rinderfilet als weich und auch Haxe und Bruststück für seinen Vater, der den Eintopf gerne mit einer Tasse cuoc lui (hausgebrautem Reiswein) isst.

Als vorsichtiger Koch sagte Hai, dass seine Mutter frisches Rindfleisch bei einem Metzger in der Nähe seines Hauses bestellt, um das Gericht schmackhafter und nahrhafter zu machen.

„Als ich jung war, war es schwer für mich zu lernen, wie man das Gericht zubereitet, also stand ich oft Seite an Seite mit meiner Mutter, um ihr zu helfen, aber die schwierigste Phase für mich ist, das Rindfleisch so dünn zu schneiden wie meine Mutter “, sagte er und fügte hinzu, dass seine Aufgabe darin bestand, die Dip-Sauce zuzubereiten.

Die Dip-Sauce wird mit zwei Löffeln Speiseöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zubereitet, dann werden gehackte getrocknete Zwiebeln, Zitronengras und Knoblauch hinzugefügt und gebraten, bis sie duften. Dann werden fünf Esslöffel Mam nem in die Pfanne gegeben sowie eine Tasse Wasser, das zum Kochen gebracht wird. Die Sauce braucht mehrere Stücke Chili, Zucker und Brühe (lokal als Hat Nem bekannt), bevor sie in eine Schüssel geschöpft wird, sagte er.

Abgesehen von der Dip-Sauce ist es auch wichtig, eine schmackhafte und reine Brühe zuzubereiten, sagte Hai und bemerkte, dass seine Mutter oft Kokosnusssaft verwendete, damit die Brühe süß und reichhaltig, aber mit einem leichten und duftenden Geschmack war.

Zum Kochen wird der Kokossaft mit einer kleinen Tasse Essig zusammen mit Röstzwiebeln und Schalotten in einen Topf gegossen und anschließend aufgekocht. Denken Sie daran, einen Kaffeelöffel Brühe, Zucker und Salz in den Topf zu geben, bevor Sie mit dem Kochen aufhören, sagte er.

„Wenn die Brühe gekocht wird, sitzen unsere sechs Familienmitglieder um ein Tablett herum, in dessen Mitte sich ein Mini-Gaskocher befindet, um das Gericht zu essen. Meine Mutter sagte uns, wir sollten das Rindfleisch zuerst in die gekochte Brühe tauchen, dann auf ein Reispapier legen und es dann mit frischen Nudeln und frischer Minze einwickeln. Das Gericht ist schmackhafter, wenn es in Mam Nem getaucht wird“, sagte Hai und fügte hinzu, dass seine Mutter sie davor warnte, das Gericht langsam zu essen, um seinen aromatischen Geschmack zu genießen.

Hai sagte, er habe Hunderten von Lernenden die Kochtechnik beigebracht, von denen viele ihre eigenen Restaurants eröffnet haben.

Nguyen Thi Huan aus der Provinz Quang Ninh sagte, jedes Mal, wenn sie Hanoi besuchte, sei der Bo nhung Damm ein Muss.

„Ich habe das Gericht kürzlich in einem Geschäft in der Altstadt der Hauptstadt genossen. Als ich ankam, war der Laden schon voller Esser. Eine Frau, die neben meinem Tisch sitzt, hat mir erzählt, dass sie auch bò nhúng dấm süchtig ist.“

„Oh, die Brühe hat ihren charakteristischen süßen Geschmack, die frischen Nudeln sind weiß, aber weich im Vergleich zu den Nudeln der Quang Ninh-Produzenten, und frische Minze hier ist auch großartig. Ich erlebe es wirklich als Spezialität. Ich denke, dass Feinschmecker wie ich das Essen viele Male genießen werden“, sagte Huan.

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.