„Bun suong“, eine Nudelsuppe nach Tra Vinh-Art

Update: Di, 01/05/2021 09:20:55

Aufrufe: 105

Ein Stand in Saigon, an dem „Bun Suong“ serviert wird, eine Art Garnelennudelsuppe aus der Provinz Tra Vinh im Mekong-Delta, zieht zahlreiche anspruchsvolle Gäste an.

Suong (R) ist eine vietnamesische Bezeichnung für eine gebratene Mischung aus gemahlenen Garnelen und Mehl, die wie die Larve des roten Rüsselkäfers, eines Grundnahrungsmittels im Mekong-Delta, geformt ist.

Eine typische Schüssel Brötchensuong enthält Garnelen, Schweinefleisch, Schweineblut und Suong. Die Brühe besteht aus Schweineknochen, weißem Rettich, fermentierter Sojabohne und Tamarinde.

Auf der Seite ist eine kleine Schüssel mit süßem Chili und Fischsauce mit Tamarinde für den Suong.

Quelle: Nhan dan online

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.