Cat Ba Nationalpark

Der Cat Ba Nationalpark befindet sich im Bezirk Cat Hai, Hai Phong, Vietnam. Der Park ist eine Insel in einer Gruppe von 367 Inseln des Cat Ba-Archipels – 40 km östlich von Hai Phong City, 124 km südöstlich von Hanoi und grenzt im Norden an die Halong-Bucht in Richtung Ostsee.

Toller Blick auf den Cat Ba Nationalpark

Der Park wurde am 31. März 1986 gegründet und erstreckt sich nun über 17.362,96 ha; Etwa 10.912,51 ha sind terrestrische Ökosysteme (Inseln) und 6.450,45 ha sind marine Ökosysteme. Es war der erste Nationalpark in Vietnam und ist in drei Zonen unterteilt: strenger Schutz; ökologische Erholung; und administrative Dienstleistungen.

Schönes Trekking im Grünen und die angenehme Temperatur mit einer schönen Meeresbrise machen Ihre Reise entspannter. Route Viet Hai oder Ngu Lam sind die Wahl für angenehme Wanderungen auf der Insel Cat Ba.

1. Überblick über den Cat Ba National Park

1.1. Geomorphologie-Wert

Höhlensystem in Cat Ba

Das auffälligste Merkmal in der Geomorphologie des Cat Ba-Nationalparks ist die voll entwickelte Karstlandschaft. Zuvor an Land entwickelt, aber vom Meer überfallen und sich im Laufe der Zeit weiter verändert. Der Cat Ba-Archipel ist ein Paradebeispiel für eine Karstlandschaft mit Fenglin- (Kegelkarst) und Fencong- (Turmkarst) Merkmalen, die durch Firths und Täler isoliert und voneinander getrennt wurden. Das Höhlensystem in der Umgebung ist reichlich, vielfältig und komplex. Weitere Forschungen sind erforderlich, um die Höhlensysteme besser zu beschreiben und zu verstehen. Cat Ba hat ausreichende Bedingungen, um als Geo – Park gelistet zu werden. Die Kombination von und zahlreichen kleinen Inseln verleiht der Region eine bemerkenswert schöne Landschaft mit einem immensen touristischen Potenzial.

1.2. Kultureller und historischer Wert

Traditionelles Drachenbootrennen Festival am Ende der Angelsaison in Cat Ba

Cat Ba ist reich an historischen und archäologischen Werten. Erste Untersuchungen haben bestätigt, dass Cat Ba Island seit vielen tausend Jahren von Menschen bevölkert ist. Es gibt Relikte, die wichtige Meilensteine ​​im Fortschritt der alten menschlichen Gesellschaften zeigen. Die Insel Cat Ba war von Anfang an eine ideale Siedlung für den Menschen, als sie noch Teil des Kontinents war (vor etwa 6.000 bis 7.000 Jahren). Es gibt auch viele spezielle traditionelle Festivals in Cat Ba.

1.3. Ökosysteme

Mangrovenwald im Cat Ba Nationalpark

Der Park unterscheidet sich von anderen Nationalparks in Vietnam durch eine Vielzahl von Ökosystemen, Landschaften und Seestücken. Es hat viele einzigartige Ökosysteme wie den tropischen Regenwald auf Karstbergen, Mangroven, Korallenriffen, Seegraswiesen, Höhlen, Grotten, Firths und Tälern.

1.4. Fauna und Flora

Ursprünglich wurden 1588 Gefäßpflanzenarten in 187 Familien identifiziert, darunter 58 Arten, die im Vietnam Red Book (2007) aufgeführt sind. Die IUCN The World List of Threatened Trees (2008) umfasst 33 Arten. 1.026 sind Heilpflanzenarten, von denen eine neu aufgenommen wurde: Cycas tropophylla.

Cat Ba Langur oder Weißkopf-Langur, eine in Cat Ba endemische Art, die von der IUCN als eine der 25 am stärksten gefährdeten Primaten der Welt aufgeführt wird

Nach ersten Forschungsergebnissen gibt es im Cat Ba-Nationalpark 338 Landtierarten, darunter 53 Säugetierarten. 205 Vogelarten; 55 Reptilienarten und 25 Amphibienarten, von denen 36 im Vietnam Red Book und in der IUCN Red List als selten und endemisch aufgeführt sind. Am auffälligsten ist Cat Ba Langur (Trachypithecus poliocephalus) oder Weißkopf-Langur, eine in Cat Ba endemische Art, die von der IUCN als eine der 25 am stärksten gefährdeten Primaten der Welt aufgeführt wird.

1.5. Meerestier

Auf einer Fläche von mehr als 6.450 ha verfügt das Meer des Parks über unschätzbare Meeresressourcen. Wissenschaftlichen Aufzeichnungen zufolge gibt es über 1.131 Meerestier- und Pflanzenarten, darunter 196 Arten von Seefischen, 193 Arten von Korallen, 538 Arten von Zoo-Benthos, 75 Arten von Seegras, 199 Arten von Phytoplankton, 89 Arten von Zooplankton und 23 Mangrovenarten.

Frische und leckere Meeresfrüchte

Cat Ba ist auch berühmt für andere Meeresspezialitäten wie Tintenfisch, Hummer, Krabben, Perlenschalen, Schnauzenottermuschel, Blutarche usw.

2. Wetter im Cat Ba National Park

Das Wetter im Cat Ba National Park ist die typische Art des tropischen Monsunklimas mit zwei Hauptsaisonen. Der Sommer (die feuchte Jahreszeit) ist heiß, feucht und regnerisch und dauert von Mai bis Oktober. Der Winter (die Trockenzeit) ist kalt und trocken und dauert von November bis April. Die Wirkung des Meeres kontrolliert und gleicht das Wetter auf der Insel Cat Ba aus, wodurch die Atmosphäre im Winter wärmer und im Sommer kühler wird. Daher bleibt die Durchschnittstemperatur des Parks zwischen 25 ° C und 28 ° C.

Schöne Szene für Fotoshootings

Im Cat Ba National Park ist der Sommer die Hauptsaison des Tourismus. Zu dieser Zeit kommen viele Touristen aus der Umgebung und internationalen Zielen nach Cat Ba Island, um die Schönheit der Natur zu genießen und die Hitze des Sommers zu vermeiden. Daher wird der Preis für Unterkunfts- und Tourismusdienstleistungen teurer und überlastet. Es wird immer empfohlen, die Tour-Pakete und Hotelaufenthalte viel im Voraus zu buchen, um Eile und Stornierung in der letzten Stunde zu vermeiden.

3. Was tun im Cat Ba National Park?

3.1. Forstwirtschaftlicher Ökotourismus

Wenn Sie in den Cat ba-Nationalpark kommen, können Sie möglicherweise zwischen verschiedenen Tourenrouten verschiedener Waldökosysteme wählen, um deren seltene Wildtierressourcen zu erkunden, wie z. B. tropische ewige grüne Urwälder, Mangroven, Kalksteinvegetationstypen oder Kim Giao-Edelholzwälder und so weiter.

Trekkingpfad im Cat Ba Nationalpark

Die kurzen Routen (1-2 Stunden zu Fuß und zu Fuß) bestehen aus: Kim Giao Forest – Ngu Lam Peak; Umweltbildungspfad; Trung Trang Höhle.
Die langen Strecken (4-7 Stunden Trekking) wie: Frog Pond – Viet Hai; Mai Bau – Army Hospital Cave; Ich gehe – Mai Bau, Trung Trang – Pfandrecht Minh Suoi Goi.

3.2. Seetourismus

Schwimmendes Dorf Cai Beo in der Bucht von Lan Ha (Quelle: Dang Ngoc Tam)

Neben Aktivitäten im Bereich Waldökotourismus fördert der Park auch seine Investitionen in den Meeresökotourismus, um den Anforderungen für die Erkundung riesiger Meeresressourcen gerecht zu werden. Im Seegebiet des Parks können Sie zwischen Seetourismusarten wählen, z. B. Bootsfahrten zu den Gebieten Lan Ha, Van Boi, Viet Hai, Van Ta, Tra Bau und Ruderkajak, um die Ökosysteme der Bucht und des Golfs zu entdecken. Tauchen für eine Korallenwache, Klettern zu einer Klippe wunderschöner Inseln in der Bucht von Lan Ha, Angeln, Schwimmen und Baden im Meer an abgelegenen Stränden und andere Unterwassersportarten. Seetouren dauern oft 2-5 Stunden.

3.3. In Höhlen entdecken

Krankenhaushöhle in Cat Ba Insel

Der Cat Ba-Archipel wurde vor Millionen von Jahren durch tektonische Krustenbewegungen sowie durch die Zunahme und Abnahme des Meeresspiegels gebildet. Cat Ba mit Karstgebiet ist mit zahlreichen Höhlen und Grotten ausgestattet. Es gibt viele charmante Höhlen und Höhlen im Park, wie die Trung Trang-Höhle, die Thien Long-Höhle und die Krankenhaushöhle, die jährlich Zehntausende von Besuchern anziehen.

3.4. Nachts Tiere beobachten

Für Touristen, die gerne Reptilien, Amphibien, Insekten oder nächtliche Aktivitäten beobachten und entdecken, ist ein nächtlicher Spaziergang im Wald ein Wunder. Unter dem magischen Himmel und mysteriösen Waldgeräuschen bewegen sich lebhafte Wildtiere.

Frosch-Teich-Bereich im Cat Ba-Nationalpark

In den Forschungsergebnissen vorläufiger Statistiken hat der Park 53 Säugetierarten, 55 Reptilienarten, 25 Amphibienarten, 274 Insektenarten und 205 Vogelarten
Die Tiernachtbeobachtungsroute ist im Mau Bau – Frosch Teich enthalten (in 2 – 5 Stunden)

3.5. Schwimmen, Kajak fahren, Angeln, Klettern und Korallen beobachten

Kajakfahren in der Bucht von Lan Ha

Das Meeresgebiet des Parks ist von romantischen Stränden aus weißem, glattem Sand und tiefblauem Meerwasser geschmückt, die sich zu einer Idee am Meer gemacht haben, umgeben von spektakulären Landschaften mit Buchten, Golf und einer süßen Harmonie aus Wald und Meeresinsel. Wenn Sie hier übernachten, können Sie an primitiven Stränden im Meer baden, mit dem Ruderkajak die bezaubernde Gegend erkunden, auf einigen wunderschönen Inseln in der Bucht von Lan Ha klettern, Korallen beobachten oder entspannt angeln.

Lotus Gastfamilie im Dorf Viet Hai

Die Wälder und das Meer von Cat Ba sind kulturell von enormer Bedeutung und bieten den lokalen Gemeinschaften Lebensgrundlagen. Die natürlichen Ressourcen sind jedoch ständig bedroht. Community-basierte Ökotourismus-Initiativen beginnen, marginalisierte Gemeinschaften zu lokalen Stakeholdern zu machen und Anreize zur Unterstützung des Naturschutzes zu schaffen. Der Pufferzonenbereich des Parks, in dem die Einheimischen leben, ist ein interessanter Ort für Urlauber, die einen Besuch abstatten und 1 oder 2 Nächte in ihren traditionellen Häusern verbringen möchten. Während Sie im Dorf sind, werden Sie mit einer der Familien zusammenleben, gemeinsam essen und die Gelegenheit erhalten, ihre Kultur und die wunderschöne Natur des Biosphärenreservats Cat Ba Archipelago zu erkunden!

3.7. Freiwilligentourismus

Den Strand aufräumen

Dies ist eine Art Tourismus, bei dem Touristen nicht nur an der Erforschung der Werte natürlicher Ressourcen teilnehmen, sondern auch verteilen, um eine frische und saubere Umwelt zu verbessern und zu schützen, z.

3.8. Tour durch historische und kulturelle Orte

Der Besuch des Tempels bringt den kulturellen Wert für die Insel Cat Ba

Neben dem Charme der natürlichen Ressourcen der Seeinsel sind die Werte der Kulturgeschichte auch eine Schönheit, die Touristen in den Park und den Cat Ba-Archipel lockt, wie die archäologische Stätte Cai Beo, den Hien Hao-Tempel, die Army Medical Corps Cave, die Committee Cave und Ruderfestivals , lokaler traditioneller Architekt von Häusern, lokale Küche und so weiter.

4. Wie komme ich zum Cat Ba National Park?

Von Hanoi aus gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Cat Ba National Park zu erreichen.

• Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Busse fahren alle 15 bis 30 Minuten am Busbahnhof Nuoc Ngam oder Gia Lam nach Haiphong. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden.
Die Züge fahren zweimal täglich (um 6 und 9 Uhr) vom Bahnhof Long Biên nach Haiphong. Die Fahrt dauert ungefähr 2,5 Stunden.

Bei Ihrer Ankunft in Hai Phong nehmen Sie ein Taxi oder Motorradtaxi nach Ben Binh, wo Sie das Boot zur Insel Cat Ba bringen können. Es gibt auch viele Abfahrtszeiten für Boote: 7 Uhr, 8 Uhr, 10 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr. Die Fahrt nach Cat Ba dauert ungefähr eine Stunde in die Stadt Cat Ba und Sie können mit Bus, Auto, Motorrad oder Fahrrad zum Hauptquartier von Park (15 km) fahren.

Bushaltestelle

Wenn Sie mit dem Boot zum Phu Long Pier (auf der anderen Seite der Stadt CatBa) fahren und der Bus derselben Bootsfirma Sie zum Hauptsitz von Park bringt (dies ist im Preis Ihres Tickets enthalten). Sie müssen dem Fahrer mitteilen, dass Sie im Park aussteigen möchten. Es ist besser, wenn Sie auf ein kleines Stück Papier schreiben: „Vuon Quoc Gia“ und dem Fahrer geben, er lässt Sie aussteigen, wenn Sie im Park ankommen.

Mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad: Folgen Sie dem Highway 5 von Hanoi zum Hafen von Đinh Vu in Hai Phong. Sie können Ihr Fahrzeug auf die Fähre nach Cat Hai Island nehmen. Sobald Sie auf Cat Hai angekommen sind, müssen Sie die Insel überqueren, um die zweite Fähre zu erreichen, die Sie zur Insel Cat Ba bringt. Es dauert ungefähr 2 Stunden von Dinh Vu nach Phu Long. Die Fähren fahren täglich stündlich zwischen 6 und 17 Uhr.

• Mit einem privaten Auto / Van mit einem lokalen Reiseleiter, der Sie von Hanoi aus begleitet. Dies ist die bequemste und interessanteste Möglichkeit, die tiefere Sicht auf das Gebiet und die Sehenswürdigkeiten auf dem Weg sowie den reibungslosen Service von Anfang bis Ende zu erleben.

Vietnam Travel privater Fahrzeugservice

+ Von Cat Ba Town (15 km) bis zum Hauptsitz von Park können Sie Bus, Auto, Motorrad oder Fahrrad nehmen.
+ Von HaLong, BaiChay oder TuanChau können Sie eine Fähre oder ein Touristenboot nach Gia Luan nehmen und dann ein Taxi, einen Touristenbus oder ein Motorradtaxi nach Phu Long (23 km) nehmen.

5. Reisetipps

Einheimische Touristen kommen normalerweise an Wochenenden und Feiertagen nach Cat Ba, daher sollten Sie Ihre Reise an Wochentagen unternehmen, um Menschenmassen, die Möglichkeit, dass die Unterkünfte knapp werden, und steigende Preise zu vermeiden.

Mit dem Vorteil, viele Ökosysteme zu haben, sind die Meeresfrüchte von Cat Ba sehr vielfältig und reichlich. Es gibt einige Arten, die nur Cat Ba bieten kann. Sie können den Cat Ba Markt (in der 1 Thang 4 Street) besuchen, um Imbissstände zu finden, an denen billige Meeresfrüchte serviert werden, oder sich in einigen guten Restaurants in der Umgebung der Stadt Cat Ba vergnügen.

In den meisten Hotels in Cat Ba Town können Sie problemlos ein automatisches Motorrad für rund 100.000 VND mieten. Helme werden gestellt und die Fahrräder sind in ziemlich gutem Zustand.

Es ist unglaublich feucht, nehmen Sie also viel Wasser und Mückenschutzmittel mit.

Öffnungszeiten: 7.00 – 17.00 Uhr, täglich
Eintrittspreis: 80.000 VND / Erwachsener; 40.000 VND / Kind von 7 bis 14 Jahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.