Kategorie: Tipps und Tricks

Trekking in Sapa: Kurzanleitung

Neben atemberaubenden Reisterrassen, spektakulären Ausblicken auf die Berge, farbenfrohen Bergvölkermärkten oder dem berühmten Fansipan-Berg – „Sapa ist das Dach von Indochina und einer der schönsten Trekkingorte in Nordvietnam mit einem dichten Netz von Bergpfaden. Bei einer Wanderung durch Dörfer ethnischer Minderheiten, vorbei an terrassierten Reisfeldern und sanften Bergen erhalten Sie […]

Weiterlesen

Bat Trang Keramikdorf

Das Bat Trang Ceramic Village liegt außerhalb von Hanoi, nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Das Dorf produziert seit über sechshundert Jahren Keramik und Töpfereien und verkauft auf der ganzen Welt. Die Dorfbewohner verfügen über tausend Techniken, um mit Feuer umzugehen und viele Arten von Keramik und Töpfereien herzustellen. Bat […]

Weiterlesen

Wie komme ich von Hanoi nach Hue?

Hue ist eine ruhige und attraktive Stadt in Zentralvietnam, etwa 700 km südlich der Landeshauptstadt Hanoi. Diese alte Hauptstadt der letzten vietnamesischen Dynastie, ein Weltkulturerbe, ist ein wunderbarer Ort, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und ihre historischen Denkmäler zu erkunden. Nach einem Besuch in Hanoi mit jahrhundertealter Architektur sollte Hue eine […]

Weiterlesen

Pässe & Visa

Die meisten Besucher Vietnams benötigen ein Visum für die Einreise.Visa sind für die Bürger der unten aufgeführten Länder von der Steuer befreit:– Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Kambodscha und Laos (30-Tage-Visum).– Brunei, Myanmar (14-Tage-Visum).– Philippinen (21-Tage-Visum).– Japan, Südkorea, Schweden, Norwegen, Russland, Dänemark und Finnland (15-Tage-Visum; muss bei der Ankunft einen mindestens […]

Weiterlesen