Die Arbeiten am FLC Quang Binh Beach und Golf Resort beginnen

Am 17. Januar begannen die Arbeiten an einem Fünf-Sterne-Hotelkomplex und einem internationalen Kongresszentrum, zwei Schlüsselkomponenten des FLC Quang Binh Beach and Golf Resort (FLC Quang Binh), in der Gemeinde Quang Ninh, der zentralen Provinz Quang Binhs.

Am 17. Januar findet ein Spatenstich statt, um mit dem Bau des FLC Quang Binh Beach and Golf Resort in der zentralen Provinz Quang Binh zu beginnen. (Foto: baoquangbinh.vn)

Das FLC Grand Hotel mit 500 Zimmern besteht aus zwei Gebäuden und bietet erstklassige Einrichtungen wie einen Infinity-Pool, Restaurants mit internationalem Standard, eine Sky-Bar und eine Zigarrenlounge sowie eine Außenbühne, sagte die stellvertretende Vorsitzende der FLC-Gruppe, Huong Tran Kieu Mist beim Spatenstich.

Das FLC Quang Binh International Convention Centre soll unterdessen das führende multifunktionale Konferenzzentrum der Provinz mit einem Saal mit fast 1.200 Sitzplätzen werden.

Das 2.000 ha große FLC Quang Binh hat eine Gesamtinvestition von 20 Billionen VND (864,1 Millionen USD). Es wird sich über den 5-km-Strand der Provinz erstrecken und einen Sechs-Sterne-Villa-Resort-Komplex sowie erstklassige Golfplätze besitzen.

Quang Binh wird das „Königreich der Höhlen“ mit Hunderten von Höhlen unterschiedlicher Größe sowie einer unglaublichen Berglandschaft und weitläufigen Stränden genannt.

Es beherbergt die Son Doong-Höhle, die von der World Records Union und der World Records Association als die größte und schönste Naturhöhle der Welt anerkannt wurde, sowie das UNESCO-Weltkulturerbe Phong Nha-Ke Bang National Park.

Die Provinz wurde auch als einer der Drehorte für den Hollywood-Blockbuster „Kong: Skull Island“ ausgewählt.

Anfang 2020 gab es in der Provinz rund 370 Beherbergungsbetriebe, von denen einige mit 4 oder 5 Sternen bewertet wurden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.