Die Top 9 der wichtigsten Nachtmärkte in Ho-Chi-Minh-Stadt

Bekannt als die schlaflose Stadt, ist es nicht schwer, die geschäftige Attraktion von Ho-Chi-Minh-Stadt (lokal als Saigon bezeichnet) bei Nacht zu sehen. Es gibt viele Aktivitäten, die eine wichtige Rolle für das farbenfrohe und aufregende Gesicht der Stadt spielen, wenn die Nacht hereinbricht, und Nachtmärkte gehören zu den besten Beispielen für diese frenetische Atmosphäre. Die interessanten Seiten sind nicht nur äußerst vielfältige Produkte oder berühmte Gerichte aus allen Regionen, sondern Besucher können auch die einzigartigen und seltsamen kulturellen Merkmale erleben und entdecken, die nur Saigon auf diesen Nachtmärkten hat.

Wenn Sie die Nacht auf einem dieser faszinierenden Märkte bei Nacht verbringen möchten, hilft Ihnen die folgende Liste. Sehen wir uns die 9 wichtigsten Nachtmärkte in Ho-Chi-Minh-Stadt an.

Ben Thanh – Phan Boi Chau Nachtmarkt.

Als Symbol für Ho-Chi-Minh-Stadt wird der Ben-Thanh-Markt als Miniatur-Saigon bezeichnet, der sowohl einheimische als auch ausländische Besucher anzieht, um das lokale Leben und die Esskultur in vollen Zügen zu erleben. Tagsüber ist der Ben Thanh Markt voller Käufer und Besucher. Wenn die Nacht nach ihrer Schließung (18.00 Uhr) hereinbricht, wird die Umgebung des Marktes lebendig und der Nachtmarkt Phan Boi Chau entsteht.

Wenn Sie den Tag verpassen, um diese berühmte Stätte zu besuchen, zögern Sie nicht, sich nachts der Umgebung anzuschließen, die ebenfalls interessant und attraktiv ist. Der Nachtmarkt bietet nicht nur eine große Auswahl an Artikeln und Accessoires zum Kauf, wie Kleidung, Handtaschen, handgemachte Souvenirs, sondern auch köstliche Food Courts mit berühmten Spezialitäten aus verschiedenen Regionen des Landes, wie Pho Hanoi, Hue-Rindfleischnudeln , Quang-Nudeln oder Nam Vang-Nudeln, ect. Wenn Sie heute nicht einkaufen möchten, tauchen Sie einfach in die geschäftige Atmosphäre ein, die in den geschäftigen Straßen dieser modernen Metropole überfüllt ist.

Lage: Osttor (Phan Boi Chau Straße) und Westtor (Phan Chu Trinh Straße) des Ben Thanh Marktes – Le Loi Straße, Bezirk 1, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 18.00 – 12.00 Uhr.

Ba Chieu Nachtmarkt.

Ba Chieu ist seit 1942 einer der ältesten Märkte in Ho-Chi-Minh-Stadt. Der Markt bietet viele Verkaufsstände, an denen eine Vielzahl von Produkten zu einem sehr lokalen Preis verkauft werden kann. Selbst unter 100.000 VND (4,3 US-Dollar) können Sie sich einige Artikel wie T-Shirts, Shorts, Flip-Flops usw. kaufen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verhandlungsfähigkeiten zu testen. Der Nachtmarkt in Ba Chieu ist nicht nur als Bekleidungsmarkt bekannt, sondern bietet auch viele köstliche Gerichte, die die Besucher genießen können. Am bekanntesten ist der Hühnchen-Klebreis und der Char-Siu-Klebreis neben dem Markt.

Aufgrund der nicht zentralen Lage (stattdessen im Bezirk Binh Thanh) besuchen nicht viele Touristen die Gegend. Sie können also einen Großteil der Menschenmassen meiden, es kann jedoch zu Sprachproblemen kommen, da die Händler (hauptsächlich) nur fließend Vietnamesisch sprechen.

Ort: 10 Dien Hong, Bezirk 1, Bezirk Binh Thanh, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: Der Markt ist rund um die Uhr geöffnet, der Nachtmarkt beginnt um 19.00 Uhr

Minh Phung Nachtmarkt (Cay Go Markt).

Der Minh Phung Nachtmarkt, auch als Cay Go Markt bekannt, bietet seine Waren nicht nur an kleinen Ständen, sondern auch an den Straßenrändern an. Dies ist ein Paradies für junge Käufer mit vielen Produkten wie Kleidung, Rucksäcken, Haarschmuck und Armbändern. Da die Artikel ein Blickfang sind und einen Preis haben, müssen Sie nicht viel verhandeln. Während des Einkaufs können Sie sich bei einem Drink abkühlen oder eine andere interessante Küche genießen, bei der das typischste Gericht eine frische, leckere grüne Schnecke ist.

Ort: 122 Minh Phung, Bezirk 6, Bezirk 6, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 18.00 – 6.00 Uhr des nächsten Tages.

Nachtmarkt Binh Tay (Cho Lon).

Zusammen mit dem Ben Thanh Markt ist der Binh Tay Markt (lokal bekannt als Cho Lon oder Lon Markt) auch die Attraktion für viele Touristen. Dieser fast 100 Jahre alte Markt wird seit vielen Jahrzehnten als Kulturmerkmal von Saigon angesehen. Wenn Sie zum Binh Tay Markt kommen, werden Sie nicht nur in unzählige Arten von Waren zu erschwinglichen Preisen eintauchen, sondern auch das atemberaubende Design im orientalischen Stil genießen. Am bekanntesten für den Verkauf von hochwertigen Elektronik- und Haushaltsartikeln. Dies ist der richtige Ort, wenn Sie danach suchen. Der Markt verfügt auch über einen Essbereich auf der Rückseite, in dem Sie sich ausruhen und genießen können. Aufgrund der Nähe zu Chinatown ist Chinesisch auf dem Markt weit verbreitet. Dies ist eine Gelegenheit für Sie, auch mit der köstlichen lokalen chinesischen Küche zu experimentieren.

Ort: 57A Thap Muoi Street, Bezirk 2, Bezirk 6, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 2.00 – 22.00 Uhr.

Hanh Thong Tay Nachtmarkt.

Der Hanh Thong Tay Nachtmarkt bietet eine große Auswahl an Kleidungsstücken, Handtaschen, Schuhen, Comestics, Telefonausrüstung, Haushaltswaren… Dies ist bei einheimischen Studenten wegen der billigen und sehr abwechslungsreichen Produkte sehr beliebt. Der Markt hat auch die besten Imbissstände mit köstlichen Köstlichkeiten zu bemerkenswerten Preisen. Es gibt einige einzigartige und seltsame Gerichte wie Grüner Frosch, Phan Thiet gegrilltes Reispapier, Bingsu, Thai Y Phuong Dessert, HAT Tofu, Lava … Dies ist eine großartige Erfahrung für die sehr echte Seite des lokalen Lebens.

Ort: 10/2 Quang Trung Street, Bezirk 11, Bezirk Go Vap, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 18.00 – 23.00 Uhr.

Ho Thi Ky Blumenmarkt.

Ho Thi Ky ist der größte Blumenmarkt in Saigon und wird sogar als „Lang Biang im Herzen der Stadt“ bezeichnet. Es gibt viele Arten von Blumen mit der Vielfalt in Farbe, Stil oder Herkunft, einschließlich Lilien, Lotusblumen, Gänseblümchen, Rosen, Hortensien und mehr mit duftenden Düften. Der Markt ist am frühen Morgen oft am belebtesten und besonders voll und lebhaft an Tet Holiday, dem Internationalen Frauentag, dem Vietnamesischen Frauentag, dem Vietnamesischen Lehrertag… Hier werden nicht nur Blumen, sondern auch Kleidungsstücke und Materialien verkauft.

Eine weitere Attraktion auf diesem Markt sind die kambodschanischen Kulturmerkmale der kambodschanischen Gemeinschaft, die hier mit vielen Arten von Lebensmitteln leben, von getrocknetem Fisch, getrocknetem Frosch und Gemüse bis hin zu traditionellen Lebensmitteln. Verpassen Sie nicht die Num Bo Choc Fischnudel von Tu Xe mit den Hauptzutaten dieses Gerichts, darunter Nudel, Schlangenkopffisch, Prahokpaste aus Kambodscha und andere typische Gewürze. Co Co süße Suppe wird auch wegen der besonderen Aromen der süßen Suppe nach kambodschanischer Art mit Kürbis, Ei, Durian und Klebreis aus Durian und Kokosnuss (oft als „xoi xiem“ bezeichnet) empfohlen.

Ort: Hem 52 Ho Thi Ky, Bezirk 1, Bezirk 10, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: Der Markt ist rund um die Uhr geöffnet

Ky Hoa Nachtmarkt.

Mit mehr als 250 Ständen ist Ky Hoa einer der größten Nachtmärkte in Saigon. Wenn Sie hierher kommen, können Sie viele Dinge aus modischer Kleidung, Schuhen, Schmuckaccessoires und Souvenirs zu erschwinglichen Preisen auswählen. Jeder Stand kann für dasselbe Produkt einen anderen Preis haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie vor dem Kauf Zeit haben, sich umzuschauen, um die guten Werte zu erhalten. Dies ist auch einer der besten Orte, um nach Pfirsichblüten zu suchen, besonders während des Tet-Urlaubs. Neben Waren verfügt der Markt über einen eigenen Food Court mit vielen attraktiven Gerichten für die Besucher.

Lage: Erweiterung der Cao Thang Street, Distrikt 10, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 17.00 – 12.00 Uhr

Hoa Binh Nachtmarkt.

Der Hoa Binh Markt, der auch unter dem anderen Namen „Silbermarkt“ bekannt ist, funktioniert nur nachts und wird zu späteren Zeiten geschäftiger. Hier finden Sie viele Dinge, einschließlich Freizeitkleidung, Uhren, Kosmetika, Taschen, Schuhe in einer Vielzahl von Formen, Farben und Größen. Besucher können nicht nur Waren einkaufen, sondern auch eine Vielzahl von Küchen wie Fadennudeln, Knödel, Hotpot, Donuts, Schnittlauch … zu vernünftigen Preisen probieren.

Ort: 37 Bach Van, Bezirk 5, Bezirk 5, Ho-Chi-Minh-Stadt.
Öffnungszeiten: 17.00 – 12.00 Uhr

Tan Dinh Nachtmarkt.

Wenn tagsüber Wettkampfzeit für verschiedene Waren ist, verwandelt sich der Tan Dinh Markt nachts in ein wunderbares kulinarisches Paradies. Aufgrund der guten Lage des Stadtzentrums kann der Lebensmittelpreis etwas höher sein als an anderen Orten, aber die faszinierenden Gerichte wie Singapur-Froschbrei, Schweinerippchenbrei, Bruchreis, Klebreis mit Hühnchen, Krabbensuppe sind Ihren Geschmack wert oder Desserts…

Ort: 48 Ma Lo, Tan Dinh, Distrikt 1, Ho-Chi-Minh-Stadt
Öffnungszeiten: Täglich von 7.00 bis 23.00 Uhr

Es ist offensichtlich, dass das Einkaufen ein großer Teil und eine notwendige Forderung ist, die kein Reisender verpassen sollte, wenn er Vietnam besucht, wo es einen alten Charme hat und das Land voller Kultur ist. Nachtmärkte in Ho-Chi-Minh-Stadt spiegeln dies perfekt wider. Der Atmosphäre luxuriöser Waren und konditionierter Gebäude zu entfliehen, unter einem Sternenhimmel mit Hunderten von Zelten und Kabinen einzukaufen und sogar mit mobilen Karren aller Art Waren zu verkaufen, sind großartige Momente, die nicht zu leugnen sind. Bist du bereit für solche Erfahrungen? Denken Sie an das Vietnam Travel Team, wenn Sie eine Tour arrangieren möchten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.