Feuer am Berg: Sonnenuntergangstouren in Son Tra

Da Nang (VNA) – Die Tourismusabteilung von Da Nang wird im kommenden März die Son Tra Sunset Tour vorstellen, den neuesten Tourismusdienst auf dem Son Tra Mountain.

Die Abteilung sagte, die Tour würde Touristen die Möglichkeit bieten, ein atemberaubendes Sonnenuntergangspanorama und eine Vogelperspektive auf die Halbinsel Son Tra und eine Ecke der Stadt aus 500 m Höhe zu genießen. Die Touristen werden samstags und sonntags auf den Bergturm gebracht.

Aktivitäten wie eine Grillparty, Musikdarbietungen und ein Barservice stehen den Besuchern am Wochenende zwischen 18.00 und 21.00 Uhr zur Verfügung.

Der Berg Son Tra, in dem sich das 2.500 ha große Naturschutzgebiet Son Tra befindet, 10 km vom Stadtzentrum entfernt, ist ein beliebtes Touristenziel. Jeden Monat besuchen 10.000 Touristen das Naturschutzgebiet.

Das in Da Nang ansässige Zentrum für den Erhalt der biologischen Vielfalt, GreenViet, bietet auch kostenlose Führungen für Studenten und Naturliebhaber an, um Languren zu beobachten und den Wald im Rahmen eines Umweltbildungsprogramms am Sonntag aus nächster Nähe zu betrachten.

Die gut geschützte Artenvielfalt beherbergt auch fast 300 rotschenklige Douc-Languren, die 2013 von der Internationalen Union für Naturschutz (IUCN) als gefährdet eingestuft wurden.

Die Regierung genehmigte außerdem eine Fläche von über 1.000 ha im Son Tra-Gebirge als nationale Tourismusstätte zwischen 2025 und 30 und eine Öko-Tour in der zentralen Küstenregion mit 3,5 Millionen Touristen pro Jahr.

Die Stadt hat den Plan zum Schutz der biologischen Vielfalt im Naturschutzgebiet Son Tra gegen 2030.-VNA genehmigt

VNA

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.