Fluggesellschaften planen, Inlandsflüge während Tet zu erhöhen

Update: Mi, 20.01.2021 14:43:41

Ansichten: 237

Laut Dinh Viet Thang, dem Direktor der vietnamesischen Zivilluftfahrtbehörde, werden sich die inländischen Fluggesellschaften während des bevorstehenden Mondneujahres (Tet), das in der ersten Februarhälfte fallen wird, auf die Nutzung von Strecken im ganzen Land anstelle von internationalen Strecken konzentrieren.

Während Tet werden täglich mehr als 1.000 Flüge durchgeführt (Foto: VNA)

Thang sagte, dass jeden Tag mehr als 1.000 Flüge durchgeführt werden, ein Plus von 28 Prozent gegenüber dem Feiertag im Vorjahr. Insbesondere an Spitzentagen werde die Zahl der Flüge 1.200 erreichen, fügte er hinzu.

Insbesondere Vietnam Airlines und Vasco werden 379 Flüge pro Tag und sogar 504 Flüge an Spitzentagen durchführen, was einem Anstieg von 35,5 Prozent bzw. 31 Prozent gegenüber dem vorherigen Tet entspricht.

In der Zwischenzeit wird Vietjet durchschnittlich 371 Flüge pro Tag und 375 Flüge an Stoßtagen durchführen, und Bamboo Airways wird 180 Flüge pro Tag und 190 Flüge an Spitzentagen durchführen.

Pacific Airlines plant durchschnittlich 124 Flüge pro Tag und 130 Flüge an Stoßtagen, ein Plus von 25 Prozent bzw. 28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Tet.

Thang fügte hinzu, dass die Fluggesellschaften auch die Nachtflüge von 22:00 Uhr jeden Tages auf 7:00 Uhr des nächsten Tages erhöhen werden.

Quelle: VNA

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.