Ha Giang begrüßt am Silvesterabend 2021 12.000 Besucher

– Laut einem Bericht des Ministeriums für Kultur, Sport und Tourismus von Ha Giang waren vom 10. bis 16. Februar 12.000 Besucher in Ha Giang, von denen 30% Übernachtungsgäste waren.

Bei dieser Gelegenheit reisten Touristen hauptsächlich in Form von selbst arrangierten Reisen mit privaten Autos und Motorrädern. Hauptziele der Reisen waren Religion / Pilgerfahrten, Besuche bei Freunden und Verwandten, Besichtigungen… in der Stadt Ha Giang, im Bezirk Vi Xuyen und im Geopark Dong Van Karst Plateau.

Bild: http://dongvangeopark.com

Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus von Ha Giang hat die Anweisungen des Provincial Party Committee, des Provincial People’s Committee und der Vietnam National Administration of Tourism (VNAT) zur Sicherstellung der Tourismusaktivitäten während des neuen Mondjahres 2021 umgesetzt und Dokumente herausgegeben, die Ortschaften und Tourismusunternehmen erfordern notwendige Maßnahmen zur Gewährleistung eines sicheren Tourismusumfelds vor, während und nach dem Silvesterabend durchzuführen; Überprüfung von Touristenunterkünften; Veröffentlichung von Informationen über qualifizierte Tourismusdienstleister, die während des Tet-Urlaubs eröffnet werden.

Die Ha Giang Tourism Association setzte die Umsetzung des zweiten Tourismus-Konjunkturprogramms fort und senkte die Dienstleistungspreise um 10 bis 20%. 380 Tourismusdienstleister in Ha Giang haben am Silvesterabend 2021 eröffnet und halten sich strikt an die Vorschriften zur Prävention und Kontrolle von Covid-19.

Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus von Ha Giang hat eine Hotline und Beamte eingerichtet, die die Probleme im Zusammenhang mit den Servicepreisen, der Sicherheit und dem Schutz der Besucher rechtzeitig lösen sollen.

Tourismusinformationstechnologiezentrum

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.