Hanoi begrüßt über 118.000 Besucher während der Neujahrsfeiertage

Update: Di, 01.05.2021 09:12:57

Ansichten: 220

Die Hauptstadt Hanoi begrüßte nach Angaben des städtischen Tourismusministeriums während der Neujahrsfeiertage vom 1. bis 3. Januar über 118.000 Touristen.

Im Vietnam National Village for Ethnic Culture and Tourism in Hanoi (Foto: VNA)

Von den Gesamtbesuchern waren 4.451 Ausländer, die zu offiziellen und diplomatischen Zwecken kamen.

Das beliebteste Reiseziel während des Urlaubs war das Vietnam National Village for Ethnic Culture and Tourism (über 7.300 Besucher), der Hanoi Zoo (5.000 Besucher), das antike Dorf Duong Lam (3.200 Besucher) und das Hoa Lo Gefängnis (1.700 Besucher).

Vor allem die Heineken Countdown Party, die am 31. Dezember vor dem Opernhaus von Hanoi stattfand, zog Schwärme von Einheimischen und Besuchern an, die zur Begrüßung des neuen Jahres Konzerte im Freien und Spitzenfeuerwerke genießen wollten.

Die Tourismusabteilung organisierte in Zusammenarbeit mit zuständigen Agenturen am 1. Januar eine Veranstaltung, um die ersten Besucher in der Hauptstadt zu begrüßen.

Um den lokalen Tourismus zu fördern, haben viele Beherbergungsbetriebe ihre Servicepreise mit vielen attraktiven Paketen und Menüs um 25-50 Prozent gesenkt. Darüber hinaus wurden Musikprogramme von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels zur Unterhaltung der Kunden organisiert./.

Quelle: VNA

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.