Hanoi ergreift Maßnahmen zur Entwicklung der vietnamesischen Kultur

Die Stadt wird die Effizienz der staatlichen Verwaltung verbessern, ein gesundes kulturelles Umfeld schaffen und die Erhaltung und Förderung der Werte des kulturellen Erbes fördern.

Hanoi ergreift Maßnahmen, um die auf der 9. Tagung des 11. Zentralkomitees der 11. Partei angenommene Resolution über den Aufbau und die Entwicklung der vietnamesischen Kultur und Bevölkerung wirksam umzusetzen, um die Anforderungen des Landes an eine nachhaltige Entwicklung zu erfüllen.

Hanoi hatte im letzten Jahr viele bedeutende kulturelle Veranstaltungen organisiert. Foto: Pham Hung

Das Volkskomitee von Hanoi wird die Führung der Partei stärken; Förderung und Sensibilisierung für die Rolle der Kultur beim Aufbau und der Verteidigung des Landes; verbreitet den kulturellen Aufbau und die Entwicklung auf der Grundlage der überlieferten Traditionen und kulturellen Werte, um den Anforderungen im aktuellen Kontext der Stadt und anderer Orte, Agenturen oder Einheiten gerecht zu werden; und sich auf die Besonderheit der Kultur konzentrieren, die politischen und ideologischen Orientierungen der Partei sicherstellen und die Kreativität des Einzelnen fördern.

Der Ausschuss wird auch Aufgaben und Lösungen umsetzen, um die Effizienz der Staatsverwaltung zu verbessern; ein gesundes kulturelles Umfeld aufbauen; Kultur in Politik und Wirtschaft entwickeln und die Bewahrung und Förderung der Werte des Kulturerbes in der wirtschaftlichen Entwicklung, insbesondere des nachhaltigen Tourismus, anregen, um zur Förderung des Images von Land und Leuten der Hauptstadt im Besonderen und des Landes im Allgemeinen beizutragen.

Der 1010. Jahrestag von Thang Long – Hanoi-Feier ist eine der Schlüsselveranstaltungen, die von Hanois Behörden im Jahr 2020 organisiert wurden. Foto: Pham Hung.

Dabei werden Programme zur Restaurierung und Erhaltung einer Reihe von traditionellen Künsten, die vom Aussterben bedroht sind, sowie zur Erhaltung und Förderung des kulturellen Erbes ethnischer Minderheiten, Religionen und Weltanschauungen umgesetzt.

Gleichzeitig fördert und erleichtert der Plan die Schaffung von Werken mit ideologischem und künstlerischem Wert durch die Künstler, die Aktivitäten von Literatur- und Kunstvereinen und die Verbreitung der populären Kunst und Literatur in der Öffentlichkeit und investiert mehr in die theoretische Forschung , Literaturkritik und Kunst.

Die Stadt wird sich auf die Entwicklung der Kulturindustrie sowie den Aufbau und die Vervollständigung des Kulturmarktes konzentrieren, um sich aktiv in die internationale Kultur zu integrieren und die kulturelle Essenz der Menschheit kennenzulernen.

Ziel des Ausschusses ist es, den Beschluss zu einer tiefgreifenden und umfassenden Veränderung für die kulturelle Entwicklung der Stadt im Besonderen und des Landes im Allgemeinen wirksam umzusetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.