Huu Lien, Lang Son – Wochenendflucht

Wie man dorthin kommt?

Huu Lien liegt im Stadtteil Huu Lung in der Provinz Lang Son und ist ein guter Ort für einen Wochenendausflug nach Hanoi. Es ist nur 130 km von Hanoi entfernt und dauert etwa zweieinhalb Autostunden, um über den National Highway 1A dorthin zu gelangen.

Was in Huu Lien zu sehen

Huu Lien hat 5 Gemeinden: Coc Dorf, Ben Dorf, Ao Bai, Ba Leng, Lan Dat.
Übernachten Sie im langen Haus der Einheimischen und probieren Sie das frische lokale Essen, wenn Sie Huu Lien besuchen

Huu Lien ist ein nationales Naturschutzgebiet mit spektakulären Gebirgszügen und der Vielfalt von 8 ethnischen Bergvölkern.
Ein kurzer Weg nach Dong Lam (3 km von Huu Lien entfernt) zieht viele Einheimische an.
Dong Lam ist grün und schön in der Trockenzeit mit hübscher Wiese, Gebirgszügen, wilden Blumen und Schlauchfarm. In der Regenzeit ist das gesamte Gebiet von Dong Lam in Wasser getaucht. Touristen können bequem über den See segeln, um die Bergkulisse im wilden Naturraum zu bewundern.

Um die Wiese herum gibt es eine Reihe von Kalksteinbergen, die in den klaren grünen Bach hinuntergleiten. Die Weichheit des Wassers, die Konsistenz des Steins und die Weite der Weide bringen die Touristen zurück zur natürlichen Quelle. Dong Lam kann als großes Highlight angesehen werden, der Ort kann nicht ignoriert werden, wenn Touristen nach Huu Lien kommen.

Huu Lien hat viel zu bieten für Touristen, die die Natur erkunden möchten. Nur 30 km vom National Highway 1A entfernt erstreckt sich das Huu Lien National Nature Reservation über mehr als 10.000 Hektar mit vielen seltenen und kostbaren Bäumen wie Hoang Dan, Thien Di, Einblattbaum. Verschiedene in der Roten Liste aufgeführte Tierarten wie Hirsche, Pythons oder Languren leben in Wäldern mit besonderer Nutzung. Man kann sagen, dass der Huu Lien-Wald mit besonderer Nutzung eine grüne Lunge für den Nordosten ist, über ein hohes Reservat an natürlichen Ressourcen und an Artenvielfalt verfügt, was ein attraktiver Ort für wissenschaftliche Forschung und Ökotourismus ist.

Einzigartige und interessante Kulturen

Mit über 3000 Einwohnern sind meistens ethnische Minderheiten wie Tay, Nung, Dao, H’Mong usw. Huu Lien gibt den Touristen sicherlich die Möglichkeit, interessante Kulturen der Einheimischen zu sehen und zu erleben.

Bei einem Besuch in Huu Lien erleben Touristen die Stelzenhauskultur freundlicher und gastfreundlicher Bergvölker. Pfahlbauten mit 4 Dächern mit Yin- und Yang-Ziegeln sind im Grün von Bergen und Obstbäumen versteckt und bilden eine typische Landschaft der nördlichen Bergregion.

Der größte Teil des Stelzenhauses dort hat seinen Rücken auf den Berg gelehnt, sein Gesicht zum Feld hin erzeugt ein Gefühl der Ruhe, Luftigkeit und Eleganz. Huu Lien ist die Heimat von 8 ethnischen Stämmen zwischen einer bergigen Gegend, weit weg von der Nationalstraße und ungünstigen Transportmöglichkeiten.

Wenn Sie nach Huu Lien kommen, werden Touristen von Menschen mit vielen interessanten lokalen Spezialitäten herzlich willkommen geheißen. Die Homestay-Resorts sind ebenfalls sauber und gut ausgestattet mit einzigartigen Gerichten wie Maiswein, handgemacht aus der roten Hefe der Dao, Klebreis aller Farben aus Blättern, gebratenen Schweinen, gebratener Ente und gebackenen Brötchen. Besonders Touristen können viele Gerichte genießen, die aus den Zutaten der Huu Lien-Bäche hergestellt wurden, wie Bachschnecken, gegrillter Fisch und wildes Gemüse. Darüber hinaus können Touristen in duftendem Blattwasser baden, der Medizinartikel des Dao lässt alle Müdigkeit des Tages auflösen.

I. Reiseroutenvorschläge

1. Hanoi – Huu Lien (2D1N)

– Tag 1:

Morgen: – Abfahrt von Hanoi. Ankunft in Huu Lien nach 2,5 Stunden Fahrt.

– Checken Sie ein und machen Sie eine Pause bei der Gastfamilie

– Mittagspause

Nachmittag: – Weiche Wanderung

– Frei, um sich zu entspannen oder Einheimische zu treffen

Mahlzeit: Mittag- und Abendessen

Unterkunft: Nung Long House

– Tag 2:

Morgen: – Freizeit, um das Naturschutzgebiet Dong Lam Grassland / Nation zu besuchen

– Komm zurück nach Hanoi.

Mahlzeit: Frühstück

Unterkunft: N / A.

2. Hanoi – Huu Lien – Binh Gia – Bac Sohn – Hanoi (3D2N)

– Tag 1: Hanoi – Huu Lien

Morgen: – Abfahrt von Hanoi. Ankunft in Huu Lien nach 2,5 Stunden Fahrt.

– Checken Sie ein und machen Sie eine Pause bei der Gastfamilie

– Mittagspause

Nachmittag: – Weiche Wanderung im Naturschutzgebiet Dong Lam Grassland / Nation

– Frei, um sich zu entspannen oder Einheimische zu treffen

Mahlzeit: Mittag- und Abendessen

Unterkunft: Nung Long House

– Tag 2: Huu Lien – Binh Gia – Dang Mo Wasserfälle – Bac Son

Morgen: – Frühstücken

– Check out und ziehe nach Binh Gia

– Besuchen Sie die Dang Mo Wasserfälle

– Mittagspause

Nachmittag: – Freizeitrad zum Dorf Quynh Son – Heimat der Tay.

– Frei zum Entspannen

Abend: Musikshow von Tay am Wochenende

Mahlzeiten: Abendessen zu Hause.

Unterkunft: Langes Haus des Tay-Stammes im Dorf Quynh Son – Bac Son Valley.

– Tag 3: Bac Son – Na Lay Peak – Mo Mam Höhle – Hanoi

Morgen: – Frühstücken Sie vor Ort

– Sanfte Wanderung vom Dorf zum Na Lay Berg

– Mittagspause

Nachmittag: – Fahren Sie zur Quelle „Mo Mam“ und entdecken Sie die Höhle „Keeng Tao“

– Zurück nach Hanoi.

Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Unterkunft: N / A.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.