Krabbensuppe mit schwarzen Eiern: ein cremiger Nachmittagssnack

Krabbensuppe mit schwarzen Eiern ist trotz der etwas unansehnlichen Farbe einer ihrer Zutaten eines der beliebtesten Streetfoods in HCM City.

Krabbensuppe mit schwarzen Eiern ist aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Erschwinglichkeit ein beliebtes Streetfood in HCM City

Ein schwarzes Ei, auch als jahrhundertealtes Ei bekannt, ist ein chinesisches Lebensmittel, das durch Konservierung von Enten-, Hühner- oder Wachteleiern mit Asche, Ton, Salz, Branntkalk und Reishülsen bis zu einigen Monaten hergestellt wird.

Dadurch wird das Eigelb dunkelgrün oder grau mit cremiger Textur, während das Eiweiß halbtransparent und geleeartig wird.

Krabbensuppe ist ein übliches Vorspeisengericht, das in vielen vietnamesischen Restaurants zu finden ist und aus zerkleinerten Krabben, Knochenbrühe und Shitake-Pilzen sowie Tapiokastärke, die die Suppe verdickt, zubereitet wird.

Kombinieren Sie es mit schwarzen Eiern und Sie erhalten einen beliebten Nachmittags-Straßensnack, der von vielen in HCM City wegen seiner Erschwinglichkeit geliebt wird.

Seit drei Jahren betreibt Nguyen Thi Bich Phuong ein kleines Restaurant namens Súp Cua Pích im Distrikt 3, das sich auf Krabbensuppe mit schwarzen Eiern spezialisiert hat. Sie fügt ihrer Suppe normalerweise Schweinehirn hinzu, was sie cremiger macht.

„Ich habe über 10 Jahre im Restaurant meiner Schwester in Distrikt 4 mitgeholfen. Sie hat mir die notwendigen Fähigkeiten beigebracht, also habe ich selbst ein Restaurant eröffnet. Ich koche gerne und habe das Gefühl, dass unsere Suppe von hoher Qualität ist, also wollte ich mich öffnen auch mein Platz“, sagte Phuong gegenüber Việt Nam News.

Die reichhaltigen, würzigen und leicht salzigen schwarzen Eier passen sehr gut zu der dickflüssigen, herzhaften Suppe mit einer leichten Süße von der Krabbe. Ein optionaler Löffel Chilipaste kann die Zunge stimulieren und den Geschmack noch verstärken.

„Ein wichtiger Faktor ist, wie wir das Schweinefleisch für die richtige Zeit schmoren, damit die Suppe gut riechen und schmecken kann“, sagte Phuong.

Einige Kunden finden schwarze Enteneier zu fettig, also fand sie einen Lieferanten für schwarze Wachteleier, der vielen Kunden gefallen hat.

Ihr Restaurant verkaufe nachmittags hauptsächlich an Büroangestellte und Studenten, sagte Phuong, als sie Suppe für wartende Essenslieferanten zubereitete.

Ein weiterer beliebter Ort, um die Suppe zu essen, ist ein kleiner Straßenhändler in einer Gasse in der Nähe der Kathedrale Notre Dame im Bezirk 1.

„Seit fast 30 Jahren helfe ich an diesem Stand, der von meinem Freund betrieben wird. Unser Stand ist beliebt, da unser Preis trotz seiner Lage in Distrikt 1 günstig ist und die Kunden unsere Gewürze mögen“, sagte Tran Thi Hong Mai.

Huynh Van Loc, ein Kunde, sagte, dass Büroangestellte, die ein leichtes Mittagessen wünschen, nachmittags oft hungrig sind, daher ist das Gericht ein großer Energieschub.

Eine Besucherin von Mais Stand, Helen Nguyen, die auf dem Weg zurück nach Hanoi war, sagte, sie wolle sich Zeit für eine schnelle Schüssel Krabbensuppe mit schwarzen Eiern nehmen.

„In Hanoi, wo ich herkomme, gibt es keine Gerichte dieser Art. Diese Suppe ist eine Spezialität aus Saigon und weil sie erschwinglich ist, kann sie jeder genießen. Jedes Mal, wenn ich Saigon zur Arbeit besuche, esse ich immer diese Suppe.“

Obwohl nicht jeder schwarze Eier mag, stellte sie fest, dass das Ei das einzigartige Merkmal der Suppe ist. „Wenn Sie Saigon besuchen, müssen Sie Krabbensuppe mit schwarzen Eiern probieren!“

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.