Nga Nam schwimmender Markt

Für diejenigen, die nach Mekong reisen, ohne den schwimmenden Markt zu besuchen, scheint die Reise unvollständig zu sein. Der schwimmende Markt ist ein Ort zum Kauf von Produkten und für Besucher, um die einzigartigen kulturellen Besonderheiten entlang des Mighty Mekong kennenzulernen. Zusammen mit den Märkten Cai Rang (in Can Tho City), Cai Be (in der Provinz Tien Giang) oder Nga Bay (in der Provinz Hau Giang) ist der schwimmende Markt Nga Nam in der Provinz Soc Trang ein weiteres Juwel im Mekong-Delta. Dieser schwimmende Markt liegt etwa 60 Kilometer vom Zentrum von Soc Trang entfernt und ist nach wie vor von kühner Einfachheit. Er ist einer der ältesten schwimmenden Märkte in einer hundertjährigen Geschichte mit großem Umfang in der Region.

Steh früh auf und lass uns herausfinden, wie interessant der schwimmende Markt von Nga Nam für dich sein wird!

Die alte Form der Werbung. Schauen Sie sich alle Produkte an, die in seinem Geschäft erhältlich sind.

Geschichte des schwimmenden Marktes von Nga Nam.

Nach einigen historischen Dokumenten wurde Nga Nam im frühen 19. Jahrhundert offiziell gefunden, als die Landgewinnungspolitik der Nguyen-Dynastie auf das Mekong-Delta angewendet wurde.

Im späten 19. Jahrhundert war der Bezirk Nga Nam noch ein Wald voller Mangroven und Schilf mit einem dünn besiedelten Gebiet. Dieses Land wurde von den französischen Kolonisten als ein ziemlich abenteuerlicher Ort angesehen.

Bei der Eroberung Indochinas gruben die Franzosen ein System großer Kanäle, um neues Land zu erschließen und das Management der Region zu verbessern. Es gab den Quan Lo Phung Hiep Kanal, den Long My – Phu Loc Kanal, den Ngan Dua – Cau Sap Kanal und den Gia Rai – Pho Sinh Kanal.

Das Wort „Nga Nam“, das fünf Richtungen bedeutet, wurde geboren, als der Quan Lo Phung Hiep-Kanal und der Xang-Kanal einen Fluss überquerten und einen Nebenfluss bildeten, der in fünf Richtungen mündete.

Aufgrund einer idealen Position für den Handel sind Menschen aus Rach Gia, Soc Trang, Vinh Long, Can Tho und My Tho nach Nga Nam gekommen, um ihre landwirtschaftlichen Produkte und Waren auszutauschen und so den schwimmenden Markt von Nga Nam zu schaffen, wie Sie heutzutage sehen.

Beste Zeit, um den schwimmenden Markt von Nga Nam zu besuchen.

Das Marketing wird ab dem frühen Morgen beschäftigt

Um die Schönheit dieses Ortes vollständig erkunden zu können, müssen Sie sehr früh aufstehen. Der Markt wird gestartet, wenn der Himmel noch dunkel ist, um 3-4 Uhr morgens. Nach Sonnenaufgang gegen 7-8 Uhr wurde der größte Teil des Marktes aufgelöst. Dann breiteten sich die Boote überall aus, um die Waren in die Umgebung zu bringen.

Wie besonders ist der schwimmende Markt von Nga Nam?

1. Eine farbenfrohe und lebendige Aussicht auf den schwimmenden Markt von Nga Nam.

Sobald sich der Markt gebildet hatte, versammelten sich schnell Menschen aus vielen verschiedenen Ländern, um in diesem Bereich Handel zu treiben. Der Markt begrüßt alle Verkäufer, die kommen, um ihre landwirtschaftlichen Produkte auszutauschen, was auch immer sie sind. Große und kleine Boote sind die Haupttransfers, die von allen Verkäufern und Käufern verwendet werden, um sich für den Handel auf dem Fluss zu bewegen, wodurch eine geschäftige Aussicht entsteht, die niemand verpassen sollte. Die Fahrzeuge sind immer voller auffälliger Farben mit einer großen Auswahl an Waren wie Reis, Gemüse, tropischen Früchten, Meeresfrüchten usw. und fahren langsam durch Wasserstraßen, sodass jeder seine Produkte leicht sehen und austauschen kann.

Dieser Markt wird während der Tet-Ferien noch lebhafter, wenn viele Käufer und Verkäufer auf verschiedenen Bootsgrößen ein- und aussteigen, zahlreiche Waren laden, entladen, kaufen und verkaufen.

2. „Cay Beo“ – Werbung für Bambus.

Cay Beo ist ein wirksames Werbemittel für diese Art von schwimmendem Markt, um die Informationsübertragung zwischen Verkäufern und Käufern zu erleichtern.

Dieses Werkzeug besteht normalerweise aus altem Bambus, ist begradigt, etwa 4 bis 5 m lang und hat einen scharfen Winkel zum einfachen Einstecken und Zangen beim Parken. Das Oberteil ist gestanzt und kann zum Aufhängen der Ware aufgespießt werden. Käufer müssen nur aus der Ferne stehen, die Narbenbäume betrachten, um die Art der zu kaufenden Waren zu beobachten und zu finden. Dies wird zu einem einzigartigen Merkmal in der Kultur des Nga Nam Floating Market.

3. Verkostung der Köstlichkeiten des Mekong-Deltas am Fluss.

Das Genießen der Street Food-Version auf dem Fluss ist eine beeindruckende Art und Weise, die Sie wirklich erleben möchten. Sie wird sie finden, wenn Sie den schwimmenden Markt von Nga Nam besuchen. Lokale Anbieter bieten Frühstück an, darunter Reisnudelsuppe mit Schweinefleisch und Fleisch. Paddy Crab Paste Fadennudelsuppe; Fadennudeln mit gegrilltem Schweinefleisch und süß-saurer Fischsauce; Reisnudelsuppe mit Meeresfrüchten; Eiskaffee oder heißer Kaffee mit oder ohne Milch; Orangensaft und andere zu vernünftigen Preisen. Sie werden sich bei regionalen Lebensmitteln mit einem breiten Lächeln wohl fühlen.

4. Angezogen von den einfachen und authentischen Dingen im Leben der Einheimischen.

Diese Reise wird Ihnen sicherlich viele neue Erfahrungen bringen, wie die Einheimischen miteinander leben, arbeiten und sich verhalten. Trotz lebhafterer Handelsaktivitäten mit mehr Touristenbesuchern behält der schwimmende Markt von Nga Nam sein rustikales Erscheinungsbild sowohl in Bezug auf den Handel als auch auf Einladung der Verkäufer mit einem sehr freundlichen Lächeln. Sie können die Einzigartigkeit der Mekong-Landschaft sowie typische Attribute wie ao ba ba, süßes altes Volkslied und den unverwechselbaren Akzent der südlichen Bevölkerung einfangen. Es ist offensichtlich, dass die Anziehungskraft dieses Touristenziels wahrscheinlich von diesen einfachen Dingen herrührt.

Rund um den schwimmenden Markt von Nga Nam.

Mit Investitionen und Entwicklung, um ein wichtiges Touristenzentrum zu werden, und einem Besuch des schwimmenden Marktes von Nga Nam, um die Flusskultur besser zu verstehen, können Sie auch einige andere Attraktionen in der Nähe besuchen, wie zum Beispiel:

1. Lady Chua Tempel meines Dong

Dieses Nationaldenkmal befindet sich in der Gemeinde My Quoi im Bezirk Nga Nam. Dieser Ort hatte für Soc Trang eine große revolutionäre Bedeutung, da hier der erste Parteizweig der Provinz geboren wurde. Wenn Sie in diesen Tempel kommen, besuchen Sie die Landschaft, räuchern und lernen die Geschichte dieses heldenhaften Landes kennen.

2. Tan Long Storchgarten

In der Nähe des schwimmenden Marktes Nga Nam zieht dieses Öko-Tourismusgebiet Besucher an, da es auf einer Fläche von 1,5 Hektar friedlich und entspannend ist. Viele Vogel- und Storcharten leben an diesem Ort in Harmonie. Jeden Tag in der Dämmerung oder im Morgengrauen zwitschert dieser Storchengarten durch das Geräusch von Vögeln und Störchen, die ihre Flügel ausbreiten und zurückkehren. Es gibt ein über 10 Meter hohes Observatorium, so dass Sie den gesamten Storchengarten sehen und die Landschaft jeder Storchherde bewundern können, die sich am frühen Morgen versammelt.

Wo in der Nähe von Nga Nam Floating Market übernachten?

Wenn Sie zum schwimmenden Markt von Nga Nam kommen, können Sie ein Zimmer in den günstigen Motels der Stadt zum Preis von etwa 150.000 – 300.000 VND / Nacht buchen.
Oder Sie können einige kleine Hotels mit Grundstandard im Zentrum für Übernachtungen auswählen, bevor Sie den schwimmenden Markt von Nga Nam erreichen, der am frühen Morgen besucht werden soll, wie zum Beispiel:

Phu Quy Hotel
Hinzufügen: 21 Phan Chu Trinh Straße, Bezirk 1, Soc Trang Stadt
Tel.: +84 299 3611 811
Khanh Hung Hotel
Hinzufügen: 17 Tran Hung Dao Street, Bezirk 3, Soc Trang City
Tel.: +84 299 3610 106
Phong Lan Hotel
Hinzufügen: 136 Dong Khoi Street, Bezirk 4, Soc Trang City
Tel.: +84 299 3821 619

Wie komme ich hier hin?

Umzug von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Soc-Trang-Stadt
Wenn Sie von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Soc-Trang-Stadt ziehen, können Sie einen Bus nehmen, der ca. 5 Stunden Transfer kostet. Bustickets können am westlichen Busbahnhof in 395 Kinh Duong Vuong, An Lac, Bezirk Binh Tan, Ho-Chi-Minh-Stadt gekauft werden. Es gibt viele Transportunternehmen, die mit Preisen zwischen 160.000 und 200.000 VND / Ticket / Passagier nach Soc Trang City ziehen. Hier sind einige vertrauenswürdige Lieferanten als Referenz:
+ Phuong Trang Fahrzeug: +84 28 38309309 (in HCMC) und +84 299 3868 868 (in Soc Trang)
+ Mai Linh Bus: +84 28 39393939 (in HCMC) und +84 299 3621 777 (in Soc Trang)

Sie müssen in Soc Trang City übernachten, bevor Sie am nächsten Morgen in den schwimmenden Markt eintreten.

Umzug von Soc Trang City nach Nga Nam Floating Market
Von Soc Trang City fahren Sie weitere 60 km entlang der Nationalstraße 1A nach Phu Loc im Bezirk Thanh Tri. Biegen Sie danach weitere 24 km rechts auf die Provinzstraße 42 ab, um die Stadt Nga Nam zu erreichen, in der der schwimmende Markt in Betrieb ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.