Pässe & Visa

Die meisten Besucher Vietnams benötigen ein Visum für die Einreise.
Visa sind für die Bürger der unten aufgeführten Länder von der Steuer befreit:
– Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Kambodscha und Laos (30-Tage-Visum).
– Brunei, Myanmar (14-Tage-Visum).
– Philippinen (21-Tage-Visum).
– Japan, Südkorea, Schweden, Norwegen, Russland, Dänemark und Finnland (15-Tage-Visum; muss bei der Ankunft einen mindestens 6-monatigen Reisepass besitzen und zwischen zwei Ankünften eine 30-tägige Pause einlegen).
– Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien (15-Tage-Visum)
– Weißrussland (15-Tage-Visum. Diese Befreiung von der Visumpflicht gilt bis zum 30. Juni 2020).
– Kirgisistan (30-Tage-Visum).
– Chilenische Inhaber von normalen Pässen mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten unterliegen einem visumfreien Aufenthalt in Vietnam von weniger als 90 Tagen.
– Bürger Chinas, Kubas und Nordkoreas mit normalen Pässen, die „für öffentliche Angelegenheiten“ zugelassen sind, benötigen kein Visum für Vietnam.
– Inhaber einer APEC Business Travel Card (ABTC) aus den Mitgliedsländern der asiatisch-pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) können innerhalb von 60 Tagen ohne Visum bleiben.
– Diejenigen, die die Insel Phu Quoc bis zu 30 Tage ohne Visum direkt besuchen. Ausländer und vietnamesische Staatsangehörige mit ausländischen Pässen, die über ein internationales Grenztor nach Vietnam einreisen, dann zur Insel Phu Quoc reisen und weniger als 30 Tage in Phu Quoc bleiben, erhalten ebenfalls eine Befreiung von der Visumpflicht für Vietnam. Wenn Besucher nach ihrer Ankunft auf der Insel Phu Quoc zu anderen Orten reisen oder länger als 15 Tage auf der Insel bleiben möchten, ist die Einwanderungsbehörde für die Ausstellung der Visa direkt vor Ort verantwortlich.
Die vietnamesische Richtlinie zur Befreiung von der Visumpflicht gilt für Passinhaber aus Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Japan, Russland, Südkorea, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Dementsprechend dürfen Personen aus diesen Ländern derzeit nur 15 Tage pro Besuch in Vietnam bleiben und mindestens 30 Tage warten, wenn Sie sich für den nächsten Eintrag bewerben möchten.
Für den Fall, dass Bürger aus diesen Ländern (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Japan, Russland, Südkorea, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien) länger als 15 Tage in Vietnam bleiben oder mehr als einmal nach Vietnam einreisen möchten In weniger als 30 Tagen sollten Sie ein 30-Tage-Visum für die einmalige Einreise oder ein anderes Visum für die mehrfache Einreise beantragen.

Bearbeitungsgebühr für Visa-Genehmigungsschreiben:
1 – Einmonatiges Visum für die einmalige Einreise: 15 USD.
2 – Einmonatiges Visum für die mehrfache Einreise: 30 USD.
Hinweis:
– Der oben genannte Preis gilt nicht für die Visumstempelgebühr, die am Ankunftsflughafen an die Einwanderungsbeamten gezahlt werden muss: 25 USD Einzeleinreise oder 50 USD Mehrfacheinreise.

I. Visa-Service von Vietnam Travel:
Reisende mit Vietnam Travel erhalten ein kostenloses Visumgenehmigungsschreiben, um Ihre Reise ein wenig einfacher zu gestalten! Ein Reiseberater bereitet die erforderlichen Unterlagen vor und sendet Ihnen den Brief entweder per E-Mail oder Fax.
Sobald Sie Ihr Visumgenehmigungsschreiben erhalten haben, haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Vietnam-Visum zu erhalten: Um Zeit am Einwanderungsschalter zu sparen, drucken Sie bitte das VISA-FORMULAR aus und füllen Sie es im Voraus aus.
Option 1: Nehmen Sie Ihren Vietnam Visa Approval Letter und erhalten Sie den Visumstempel bei der vietnamesischen Botschaft oder dem vietnamesischen Konsulat in Ihrem Heimatland (oder in der Nähe).
Option 2: Holen Sie sich Ihr Visum bei der Ankunft an Flughäfen in Vietnam. Ein Visum bei der Ankunft ist die einfachste Option, insbesondere wenn Sie unter Zeitdruck stehen oder keine vietnamesischen Botschaften in Ihrer Nähe haben. Bringen Sie einfach eine Kopie Ihres Visumgenehmigungsschreibens (möglicherweise müssen Sie dies beim Einsteigen in das Flugzeug vorzeigen) und ein Passfoto mit. Bei der Ankunft in Vietnam zeigen Sie diese Formulare am Schalter für Visa bei der Ankunft und zahlen den Einwanderungsbeamten die Stempelgebühr:
* 25 USD für Einzeleintritt (<30 Tage),
* 50 USD für Mehrfachnennungen bis zu 90 Tagen,
* 95 USD Mehrfacheinträge von 90 Tagen bis 180 Tagen,
* 135 USD für Mehrfacheinträge von 180 Tagen bis 365 Tagen (nur Barzahlung).
(Bitte beachten Sie, dass die Option Visum bei Ankunft nicht für chinesische Staatsbürger gilt. Chinesische Staatsbürger müssen ihren Visumstempel bei der vietnamesischen Botschaft in China erhalten, bevor sie nach Vietnam einreisen dürfen.)
Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihnen passt, und senden Sie uns die folgenden Informationen:
– Ihr Name (wie in Ihrem Reisepass angegeben):
– Geschlecht:
– Geburtsdatum:
– Ausweisnummer:
– Verfallsdatum:
– Staatsangehörigkeit:
– Zeitpunkt des Inkrafttretens:
– Kopie Ihres Reisepasses: (Scan und E-Mail)
Wir werden diese Informationen an die Einwanderungsbehörde von Vietnam senden und Ihr Visumgenehmigungsschreiben innerhalb von 3 (drei) bis 4 (vier) Werktagen erhalten.
HINWEIS:
– Das Visum bei der Ankunft in Vietnam funktioniert nur, wenn Sie mit dem Flugzeug zu den internationalen Flughäfen von Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon), Hanoi, Danang und Nha Trang anreisen.
Wenn Sie auf dem Landweg (Boot oder Fahrt) von Laos oder Kambodscha nach Vietnam reisen, haben Sie bitte das Visum im Voraus, da der Service der vietnamesischen Einwanderungsbehörden an den vietnamesischen Grenzen (in Vinh Suong – Chau Doc oder in Moc Bai) kompliziert und langsam ist.
– Bürger folgender Länder müssen 70 USD pro Visum bezahlen, um das Vietnam Visa Approval Letter zu erhalten:

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE
AFGHANISTAN
BANGLADESCH
BHUTAN
KAMERUN
ALGERIEN
ÄGYPTEN
FIJI
GHANA
GAMBIA
GUINEA HONDURAS
INDIEN
IRAK
IRAN
JORDANIEN
KENIA
KUWAIT
SRI LANKA
LILEYA (LIBI)
MAROKKO
MOZAMBIQUE
NAMIBIA
NEPAL LIBANON
PERU
PAKISTAN
PALÄSTINA
RWANDA
ARABISCHER SAUDI
SUDAN
SENEGAL
SYRIEN
TRUTHAHN
SAMBIA

II. E-Visa-Service:
Ein elektronisches Visum (E-Visum) ist eine der Visaarten, die Ausländern vom elektronischen Visumsystem der vietnamesischen Einwanderungsbehörde ausgestellt werden. Das Vietnam E-Visum ist maximal 30 Tage gültig, einmalige Einreise.
Außerhalb Vietnams können Ausländer, die nach Vietnam einreisen möchten, persönlich ein E-Visum oder über die einladenden / garantierenden Agenturen und Organisationen beantragen.
Die E-Visa-Gebühr (25 USD) wird über das von der Einwanderungsbehörde vorgeschriebene elektronische Zahlungsportal bezahlt. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet, wenn dem Antragsteller die Erteilung eines elektronischen Visums verweigert wird.

Die Antragsteller müssen ein Formular ausfüllen, das auf zwei separaten Websites (eine auf Vietnamesisch und eine auf Englisch) des Ministeriums für öffentliche Sicherheit verfügbar ist. Es dauert drei Arbeitstage, bis Touristen herausgefunden haben, ob ihre Anträge gemäß der Richtlinie genehmigt wurden oder nicht. Erfolgreiche Antragsteller können ihre E-Visa ausdrucken, um sie bei ihrer Ankunft vorzulegen.
Besucher können an jedem der acht internationalen Flughäfen Vietnams landen, darunter Tan Son Nhat in Ho-Chi-Minh-Stadt, Noi Bai in Hanoi und Da Nang in der Zentralregion. Besucher können auch auf dem Landweg an 13 internationalen Grenztoren und auf dem Seeweg in sieben Häfen im ganzen Land ankommen.

Bedingungen für die Erteilung eines E-Visums:
– Ausländer außerhalb Vietnams;
– einen gültigen Reisepass besitzen;
– Nicht in die Fälle der Aussetzung der Einreise fallen, die in Artikel 21 des Gesetzes über die Einreise, Ausreise, Durchreise und den Aufenthalt von Ausländern in Vietnam vorgeschrieben sind.

Auswahl:
1. Für Ausländer außerhalb Vietnams klicken Sie hier,
2. Klicken Sie hier, um die Autorität / Organisation einzuladen und zu garantieren.
3. Für Fluggesellschaften klicken Sie hier.

Anmerkungen:
Inhaber eines E-Visums in Vietnam können ein neues Visum erteilen, wenn sie von einer Behörde / Organisation / Person in Vietnam gemäß dem Gesetz über die Einreise, Ausreise, Durchreise und den Aufenthalt von Ausländern in Vietnam eingeladen / garantiert werden.
Ausländer, die nach Vietnam einreisen, müssen das vietnamesische Recht einhalten.
Einladen / Garantieren von Ausländern gemäß Abschnitt 1, Artikel 16, Gesetz über die Einreise, Ausreise, Durchreise, den Aufenthalt von Ausländern in Vietnam; kann über ein elektronisches System angewendet werden (hier klicken).

LISTE DES LANDES, IN DEM E-VISA-AUSGABEN ERLAUBT WURDEN

Nr. ICAO Nation 1 UND Andorra 2 ARG Argentinien 3 ARM Armenien 4 AUS Australien 5 AUT Österreich 6 AZE Aserbaidschan 7 BLR Weißrussland 8 BEL Belgien 9 BIH Bosnien und Herzegowina 10 BRA Brasilien 11 BRN Bruney 12 BGR Bulgarien 13 CAN Kanada 14 CHL Chile 15 CHN China
– Einschließlich Passinhaber der Sonderverwaltungszone Hongkong und der Sonderverwaltungszone Macau
– Gilt nicht für chinesische Inhaber eines elektronischen Reisepasses. 16 COL Kolumbien 17 HRV Kroatien 18 CUB Kuba 19 CYP Zypern 20 CZE Tschechische Republik 21 DNK Dänemark 22 EST Estland 23 FJI Fidschi 24 FIN Finnland 25 FRA Frankreich 26 GEO Georgien 27 D Deutschland 28 GRC Griechenland 29 HUN Ungarn 30 ISL Island 31 IND Indien 32 IRL Irland 33 ITA Italien 34 JPN Japan 35 KAZ Kasachstan 36 KOR Korea (Süd) 37 LVA Lettland 38 LIE Liechtenstein 39 LTU Litauen 40 LUX Luxemburg 41 MKD Mazedonien Der ehemalige Jugoslaw von 42 MLT Malta 43 MHL Marshallinseln 44 MEX Mexiko 45 FSM Mikronesien Föderierte Staaten von 46 MDA Moldawien 47 MCO Monaco 48 MNG Mongolei 49 MNE Montenegro 50 MMR Myanmar 51 NRU Nauru 52 NLD Niederlande 53 NZL Neuseeland 54 NOR Norwegen 55 PLW Palau 56 PAN Panama 57 PNG Papua-Neuguinea 58 PER Peru 59 PHL Philippinen 60 POL Polen 61 PRT Portugal 62 QAT Katar 63 ROU Rumänien 64 RUS Russland 65 WSM Samoa 66 SMR San Marino 67 SRB Serbien 68 SVK Slowakei 69 SVN Slowenien 70 SLB Salomonen 71 ESP Spanien 72 SWE Schweden 73 CHE Schweiz 74 TLS Timor Leste 75 SIND Vereinigte Arabische Emirate 76 GBR Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland 77 USA Vereinigte Staaten von Amerika 78 URY Uruguay 79 VUT Vanuatu 80 VEN Venezuela

Wichtig Aktualisiert am 13. März 2020:
Angesichts des aktuellen COVID-19-Ausbruchs hat Vietnam den Einreisenden mehrere Reisebeschränkungen auferlegt und das Visum für Bürger der folgenden Länder bis auf weiteres eingestellt:

1- Österreich
2-Frankreich
3-Lettland
4-Norwegen
5-Schweden
6-Belgien
7-Deutschland
8-Liechtenstein
9-Polen
10-Schweiz
11-Tschechische Republik
12-Griechenland
13-Litauen
14-Portugal
15-UK
16-Dänemark
17-Ungarn
18-Luxemburg
19-Slowakei
20-Japan
21-Estland
22-Island
23-Malta
24-Slowenien
25-Korea
26-Finnland
27-Italien
28-Niederlande
29-Spanien
30-Iran

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.