Vier vietnamesische Einrichtungen wurden zu den 50 besten Restaurants Asiens gekürt

Vier vietnamesische Restaurants wurden in die erste „Essence of Asia“ -Kollektion aufgenommen, eine nicht eingestufte Sammlung der 50 besten Restaurants Asiens.

Zu den vier gehört Banh Mi Queen – Madame Khanh von Nguyen Thi Loc, berühmt als „Banh Mi“ -Königin in Hoi An, einer Stadt in der Zentralprovinz Quang Nam.

Banh meine Königin (Quelle: Internet)

Das Geschäft von Loc zieht Touristen aus aller Welt und Einheimische gleichermaßen an und befindet sich 15 Minuten nördlich des Flusses Thu Bon. Seit mehr als 30 Jahren serviert es ihr köstliches „Banh Mi“.

Das zweite ist ein „Pho“ -Restaurant (Nudelsuppe) namens Pho Gia Truyen Bat Dan in der 49 Bat Dan Straße in Hanois Stadtteil Hoan Kiem.

Pho Gia Truyen Bat Dan (Quelle: Internet)

Pho Gia Truyens Pho ist bekannt für seine klare, einfache und dennoch herzhafte Suppe. Es ist vollgepackt mit frischem Gemüse und Fleisch, wodurch es sich einfach von den anderen abhebt.

Auf der Liste steht auch Ngoc Suong Seafood & Bar im Bezirk 1 von Ho-Chi-Minh-Stadt. Mit vier Generationen kulinarischen Einfallsreichtums und Innovation sowie elegantem und modernem Interieur ist Ngoc Suong Seafood & Bar ein willkommener und offensichtlicher Anwärter in der Eröffnungskollektion .

Foto: Ngoc Suong Seafood & Bar

Das letzte vietnamesische Restaurant, das in die Sammlung aufgenommen wurde, ist Pizza 4P’s. Pizza 4P’s wurde 2011 von Yosuke Masuko und Sanae Masuko gegründet und ist seitdem auf mehr als 20 Standorte in Vietnam angewachsen, darunter Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Da Nang und Nha Trang.

Der Käse von Pizza 4P ist berühmt für seinen hausgemachten Käse aus frischer Kuhmilch. In seinem Käsestudio in Don Duong, eine Stunde von Da Lat entfernt, werden täglich 400 Portionen mit 8 verschiedenen Käsesorten hergestellt.

Die Käsesorten von Pizza 4P haben eine solche Schlagkraft erreicht, die sowohl von vietnamesischen Einwohnern als auch von Gastgewerbebetrieben getragen wird. (Quelle: Internet)

Die Eröffnungssammlung umfasst einige der authentischsten und vielfältigsten kulinarischen Erlebnisse Asiens und spiegelt die Breite der gastronomischen Szene der Region wider, von Street Food bis hin zu altbewährten Institutionen.

Die Sammlung umfasst Einrichtungen in 49 Städten in 20 Ländern und Territorien, die sich von Pakistan bis nach Japan erstrecken. Die Sammlung ergänzt die neunte Ausgabe der Liste der 50 besten Restaurants Asiens, die von S. Pellegrino & Acqua Panna gesponsert wird und am 25. März veröffentlicht wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.