Vietnam Internationale Flughäfen

Die Zahl der in den letzten Jahren gestiegenen internationalen Flughäfen in Vietnam bietet mehr Möglichkeiten für die hohe Nachfrage nach Reisen, die der Entwicklung des Tourismus und der Wirtschaft entspricht. Nur im Jahr 2019 betrug die Zahl der ausländischen Besucher in Vietnam mehr als 18 Millionen. Die beiden wichtigsten internationalen Flughäfen in Hanoi und HCM City waren überlastet. In naher Zukunft plant die vietnamesische Regierung, den Flughafen in Hanoi zu erweitern und einen weiteren neuen internationalen Flughafen in HCM City zu errichten.

1. 10 internationale Flughäfen in Vietnam

  • Internationaler Flughafen Noi Bai (Hanoi)
  • Internationaler Flughafen Tan Son Nhat (Ho-Chi-Minh-Stadt)
  • Can Tho Internationaler Flughafen (Cần Thơ)
  • Internationaler Flughafen Da Nang (Da Nang)
  • Internationaler Flughafen Cat Bi (Hai Phong)
  • Internationaler Flughafen Phu Bai (Huế)
  • Internationaler Flughafen Cam Ranh (Nha Trang)
  • Internationaler Flughafen Phu Quoc (Phú Quốc)
  • Van Don Internationaler Flughafen (Quảng Ninh)
  • Internationaler Flughafen Vinh (Vinh)

Derzeit gibt es jedoch nur sieben von ihnen, die internationale Flüge anbieten, darunter Tan Son Nhat (Stadt Ho-Chi-Minh), Noi Bai (Stadt Hanoi), Danang (Stadt Danang), Cam Ranh (Stadt Nha Trang) und Phu Quoc (Phu Quoc) Island), Cat Bi und Van Don Airport und die anderen befassen sich immer noch mit Inlandsstrecken und werden in naher Zukunft zu internationalen Drehkreuzen.

2. Details zu 7 größten Flughäfen in Vietnam.

2.1. Internationaler Flughafen Noi Bai

Der internationale Flughafen Noi Bai ist das Haupttor zu allen Zielen im Norden, die Sie besuchen möchten, wie Hanoi, Halong Bay, Sapa, Mai Chau usw. Er wurde 1977 gegründet und verfügt über zwei Hauptpassagierterminals (T1 für Inlandsflüge und T2 für internationale Flüge) Flüge) und eine Station für VIP-Gäste. Das International Terminal (T2) ist 139,216 m2 groß und bietet eine Kapazität von 15 Millionen Passagieren pro Jahr. Das Hotel liegt im Bezirk Soc Son, etwa 35 km vom Zentrum der Hauptstadt Hanoi entfernt. Vom Flughafen Noi Bai aus können Sie je nach Flugplan fast alle Inlandsflughäfen erreichen.

Lesen Sie mehr: Wie man vom Flughafen nach Hanoi City kommt

2.2. Da Nang Internationaler Flughafen

Der internationale Flughafen Da Nang befindet sich im Bezirk Hai Chau in der Stadt Da Nang, nur 3 km westlich des Stadtzentrums. Dies ist der drittgrößte Flughafen in Vietnam nach der ersten Position des Flughafens Tan Son Nhat und der zweiten Position des Flughafens Noi Bai. Ähnlich wie der Flughafen Noi Bai verfügt er über zwei Terminals: die inländische Passagierstation (T1-Station), die internationale Passagierstation (T2-Station) und eine VIP-Station. In der Ankunftshalle des Inlandsterminals befinden sich eine Reihe wichtiger Resorts-Lounges sowie Geschäfte und Geldautomaten direkt vor dem Ausgang. Der internationale Ankunftsvisumschalter ist weniger besetzt als in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt, aber es gibt keinen Geldautomaten in der Einwanderungszone. Daher wird internationalen Gästen Bargeld in USD oder VND dringend empfohlen.

2.3. Internationaler Flughafen Cam Ranh

Der internationale Flughafen Cam Ranh befindet sich in der Gemeinde Cam Ranh in der Stadt Khanh Hoa. Bei der Ankunft an diesem Flughafen erwarten Besucher häufig einen Strandurlaub in der Küstenstadt Nha Trang. Wenn Sie den Flughafen erreichen, werden Sie von der Kombination aus traditionellem und modernem Design begeistert sein. Der Flughafen wurde 2009 gegründet und genutzt. Er kann zu Stoßzeiten eine maximale Kapazität von 800 Passagieren pro Stunde abfertigen.

2.4. Tan Son Nhat Internationaler Flughafen

Der Flughafen Tan Son Nhat ist nach wie vor der größte Flughafen Vietnams und liegt 7 km von der geschäftigen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt. Es erstreckt sich über eine Fläche von 850 Hektar und steht in Bezug auf die Stationskapazität an erster Stelle.

Der Flughafen Tan Son Nhat verfügt über 2 Stationen: die Inlandsstation und die internationale Station, die durch einen 500 m langen überdachten Fußweg verbunden sind. Der internationale Flughafen Tan Son Nhat wird von zwei Terminalgebäuden aus betrieben – dem Inlandsterminal 1 und dem internationalen Terminal 2. Das im September 2007 eröffnete internationale Terminal bedient bis zu 10 Millionen Passagiere pro Jahr. Es ist ein modernes Gebäude mit 80 Check-in-Schaltern, 18 Ausstiegsverfahren und 20 Einreiseverfahren. 8 Zolldetektoren, viele Duty-Free-Läden, Sitzlounges, Cafés und lokale Restaurants. Es besteht kein Zweifel, dass dank des Flughafens Tan Son Nhat die meisten Besucher nach Südvietnam reisen können.

2.5. Internationaler Flughafen Phu Quoc

Die Insel Phu Quoc zieht nicht nur einheimische Besucher, sondern auch internationale Gäste durch tropische Strände, romantische Sonnenuntergänge, immergrüne Wälder und eine ruhige Atmosphäre an. Darüber hinaus ist eine bequeme 30-tägige Befreiung von der Visumpflicht für alle Nationalitäten ein großes Plus für Ausländer, die einen perfekten Strandurlaub suchen. Um dorthin zu gelangen, können Sie einen Flug direkt zum internationalen Flughafen Phu Quoc buchen, der nur 10 km vom Zentrum der Stadt Duong Dong entfernt liegt. Mit einer 10-minütigen Taxifahrt können Sie einen komfortablen Aufenthalt in wunderschönen Badeorten genießen.

2.6. Internationaler Flughafen Cat Bi, Hai Phong, Vietnam

Es befindet sich im Stadtteil Hai An in der Stadt Hai Phong.

Es ist nur 100 km von Hanoi oder 41 km vom Halong-Bootsanleger und weniger als eine Autostunde auf der neu gebauten Autobahn entfernt. Während des Krieges wurde die Cat Bi Air Base von der französischen Luftwaffe genutzt. 2015 rüstete unsere Regierung den Flughafen mit einer 3.050 Meter langen zweiten Landebahn, einem neuen Terminal, aus. Die bestehende Landebahn wird ebenfalls ausgebaut. Die erste Phase des Projekts wurde im Mai 2016 abgeschlossen und ermöglichte diesem Flughafen eine Kapazität von 2 Millionen Passagieren pro Jahr.

2.7. Van Don Internationaler Flughafen, Quang Ninh, Vietnam

Internationaler Flughafen oder Ha Long Flughafen (vietnamesisch: Sân Bay quốc tế Vân Đồn) im Bezirk Van Don, Provinz Quang Ninh. Vom internationalen Flughafen Van Don zum Tuan Chau Cruise Steg sind es 65 km oder etwa 1 Stunde und 15 Minuten Fahrt oder 3 Stunden Fahrt nach Hanoi.

Am 30. Dezember 2018 wird der Flughafen mit einem Flug von Vietnam Airlines aus Hanoi für den Betrieb geöffnet. Premierminister war auf dem Flug anwesend und drückte den Knopf, um den Flughafen offiziell für den Flugbetrieb zu öffnen.

Der Flughafen erstreckt sich über eine Fläche von 325 ha und enthält eine einzige Landebahn mit einer Kapazität von 2,5 Millionen Passagieren und 10.000 Frachttonnen pro Jahr. Das Terminal verfügt über 4 Gepäckstücke, 8 Sicherheitstore und 31 Check-in-Schalter.

Dies ist der bequemste Flughafen, um zur Bucht von Halong zu gelangen.

Weitere Informationen zu diesen internationalen Flughäfen. Bitte wenden Sie sich an Vietnam Travel.

Weiterlesen: 3 Flughäfen in der Nähe der Halong-Bucht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.