Vietnam Wetter im Dezember

Das Wetter im Dezember bleibt für fast alle Ziele in Vietnam gut, mit optimalen Bedingungen sowohl im Norden als auch im Süden, obwohl ein Großteil des Nordens jetzt ziemlich kühl wird. In Zentralvietnam verbessert sich die Situation auch, wenn der Monsunregen zu Ende geht. Als letzter Monat des Jahres, der einige der wichtigsten Feiertage wie Weihnachten und Silvester abdeckt, wählen viele Reisende diesen Zeitraum für ihre einmalige Reise nach Vietnam. Mal sehen, was Sie für das Wetter in Vietnam im Dezember erwarten sollten!

Klima nach Regionen im Dezember.

Nordvietnam

Beliebte Ziele: Hanoi, Halong-Bucht, Cat Ba, Sapa, Ha Giang, Mu Cang Chai, Ninh Binh, Mai Chau usw.

Dezember ist die Wintersaison und gilt auch als einer der trockensten Monate des Jahres in Hanoi und im Norden. In diesem Monat wird wenig Regen erwartet und die Temperatur liegt im Durchschnitt bei 19 ° C. Düstere Tage mit gelegentlichem Nieselregen beginnen zuzunehmen. Die Berge im hohen Norden bieten immer noch gute Bedingungen für Trekking, jedoch können die Temperaturen viel niedriger werden, sodass geeignete Kleidung ein Muss ist.

Zentralvietnam

Beliebte Ziele: Hoian, Danang, Hue, Nha Trang, Quy Nhon, Dalat usw.

Foto von sơn tùng

Die Regenzeit in Zentralvietnam beginnt im Dezember zu Ende zu gehen, obwohl stürmisches Wetter immer noch möglich ist, insbesondere zu Beginn des Monats. Die Wetterbedingungen bleiben bei einer Durchschnittstemperatur von 24 ° C kühl und leicht feucht. Weiter südlich ist Nha Trang das erste Gebiet, das mit dem stetigen Rückgang der Niederschläge zur Sonne und zum guten Wetter zurückkehrt. Dalat und das zentrale Hochland im Westen genießen weiterhin trockenes Wetter, aber die Temperatur kann ziemlich kühl werden, besonders am frühen Morgen und am Abend.

Südvietnam

Beliebte Ziele: Ho-Chi-Minh-Stadt, Phan Thiet und Mui Ne, Mekong-Delta, Long Hai und Ho-Straßenbahn, Con Dao und Phu Quoc usw.

Der Dezember bringt dem Süden einige der besten Wetterbedingungen des Jahres mit klarem, blauem Himmel und wenig Regen (falls vorhanden), der in der Region erwartet wird. Die Stranddestinationen in der Nähe von Ho Chi Minh oder weiter auf den südlichen Inseln genießen sonnige Tage und warmes Wetter. Ho-Chi-Minh-Stadt kann bei niedriger Luftfeuchtigkeit bei einer durchschnittlichen Temperatur von 26 ° C kühler werden.

Reiseführer für Dezember.

Für diejenigen, die Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Trekking lieben, können Sie Berggebiete von Sapa, Ha Giang und Mu Cang Chai im Norden wählen, da die Wetterbedingungen an trockenen, klaren Tagen ausgezeichnet bleiben, es jedoch kalt sein kann, besonders am frühen Morgen morgens und abends. Dies ist auch eine großartige Gelegenheit für Sie, vietnamesische Dorfbewohner von Bergvölkern kennenzulernen und kennenzulernen.

Das UNESCO-Weltkulturerbe – Halong Bay kann im Nebel liegen, es ist jedoch immer noch ein Rätsel, während Sie sich in der Bucht befinden.

Wenn das Wetter in Nordvietnam kalt erscheint, während Sie ein Bergerlebnis wünschen, besuchen Sie den Bach Ma-Nationalpark, der 40 km von Hue City, 60 km von Danang und 90 km von Hoian entfernt liegt. Dieser Park verankert das Bach-Ma-Gebirge, das die Klimazonen Nord- und Südvietnam teilt und die wunderschönen Landschaften mit Wasserfällen, kühlen Wäldern und blühenden Rhododendren sowie wertvollen Floras und Faunen bietet.

Weiter südlich der Zentralregion ist Nha Trang wieder eine praktikable Option für einen Strandurlaub. Im Westen bleiben das zentrale Hochland und Dalat trocken, so dass es besonders abends für aktive Abenteuer mit niedrigeren Temperaturen geeignet ist.

Da der Monsunregen im Dezember endlich aufhört, ist dies ein großartiger Monat, um Ho-Chi-Minh-Stadt und ihre berühmten kulturellen und historischen Stätten wie den Palast der Wiedervereinigung, das Museum für Kriegsreste usw. sowie nahe gelegene Sehenswürdigkeiten wie Cu-Chi-Tunnel und den Cao-Dai-Tempel zu erkunden . Das Nachtleben in dieser geschäftigen Stadt ist auch ein Highlight für Ihre Erfahrung.

Ho Chi Minh Stadt bei Nacht

Es genießt sonnige Tage und warmes Wetter und ist perfekt für Aktivitäten an der Küste im Süden. Sie können die Strände in der Nähe von Ho-Chi-Minh-Stadt wie Phan Thiet & Mui Ne, Ho-Straßenbahn & Long Hai oder weiter südlich zur Insel Phu Quoc mit reinen und sauberen Stränden sowie großartigen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten wählen.

Der Dezember ist einer der geschäftigsten Monate des Jahres, insbesondere vom 20. bis zum 10. Tag des nächsten Monats (Januar), wenn dieser Zeitraum als Hochsaison für touristische Dienstleistungen angesehen wird. Weihnachten und Silvester ziehen viele ausländische Besucher nach Vietnam als bevorzugte Wahl sowie Vietnamesen aus Übersee an, um das Land zurückzukehren und sich mit ihrer Familie zu treffen. Daher sollten Sie alle Reservierungen so früh wie möglich im Voraus vornehmen, insbesondere in Großstädten, Küstengebieten oder beliebten Veranstaltungsorten wie der Halong-Bucht. Um zu vermeiden, dass der Service ausgeht, buchen einige sogar ein Jahr im Voraus, um die beste Verfügbarkeit und die bevorzugten Zimmertypen zu erhalten.

Während der Hochsaison benötigen viele Hotels und Resorts (insbesondere ab 4-Sterne-Optionen) einen Mindestaufenthalt (3-5-7 Nächte, je nach Standort), damit Reservierungen mit Langzeitaufenthalt akzeptiert werden können, z. B. länger bleiben – weniger bezahlen. Das obligatorische Galadinner / die obligatorische Galadinnerparty an Heiligabend oder Silvester sowie der Zuschlag für die Zimmerpreise werden voraussichtlich inbegriffen sein. Achten Sie also darauf, wenn Sie in diesem Zeitraum einen Urlaub in Vietnam planen.

Dezember Veranstaltungen.

Nationaler Widerstandstag (19. Dezember)

Der 19. Dezember wird jährlich als Nationaler Widerstandstag markiert, gefolgt vom Aufruf des verstorbenen Präsidenten Ho Chi Minh im Jahr 1946, der das gesamte vietnamesische Volk auffordert, sich nach dem Erfolg der Augustrevolution 1945 der französischen Kolonialherrschaft zu widersetzen und die Demokratische Republik Vietnam zu gründen. An diesem Tag werden viele Ausstellungen oder Dokumentarfilme gezeigt, um Menschen, insbesondere den Jugendlichen, zu helfen, mehr über den nationalen Widerstand mit seiner Rolle in der Geschichte der Nation zu erfahren und den Jugendlichen Patriotismus zu vermitteln.

Dokumentarfilm: Historische Begegnung [part 2]

Gründung der vietnamesischen Volksarmee (22. Dezember)

Die Vietnam People’s Army (VPA), der Kern der Streitkräfte des vietnamesischen Volkes, ist eine Armee des Volkes und des Volkes, die am 22. Dezember 1944 unter der Leitung des verstorbenen Präsidenten Ho Chi Minh gegründet wurde. Die vietnamesische Regierung feiert an diesem Tag (22. Dezember) jährlich Aktivitäten, die auf die nationale Verteidigung und die Armee abzielen, um die Tradition der Nation, die Invasoren zu besiegen und das Land und die Qualität der Soldaten von Onkel Ho zu verteidigen sowie die Ausbildung der Soldaten zu verbessern, weit zu verbreiten Patriotismus, Liebe zum Sozialismus und Ermutigung aller Bürger, sich um die Festigung der nationalen Verteidigung, den Aufbau der Armee und die Verteidigung des Landes zu kümmern.

Weihnachtstag (24. Dezember)

Obwohl der Weihnachtstag in Vietnam kein offizieller Feiertag ist und viele Leute denken, dass er nur ein Feiertag für Christen ist, ist dieser Tag in Vietnam immer noch wichtig. Die Straßen, Cafés und Restaurants, insbesondere im Stadtzentrum, sind voller Menschen. Stadtzentren, Familienhäuser sind in traditioneller Weihnachtsmode mit speziellem Musical dekoriert. Andere Festivals und Veranstaltungen werden ebenfalls veranstaltet. und christliche Kirchen und Kathedralen halten traditionelle Mitternachtsmesse.

Neujahrstag (31. Dezember)

Heutzutage feiert Vietnam auch den Internationalen Neujahrstag nach dem christlichen Kalender als Feiertag (zusammen mit dem 1. Januar nächsten Jahres). Ziel ist es, sich von einem vergangenen Jahr zu verabschieden und ein neues zu begrüßen. An diesem Tag sind die Büros geschlossen und die Leute haben gute Gelegenheit, auszugehen, andere zu treffen und auch an aufregenden Reisen teilzunehmen. Viele spezielle Programme werden auch auf lokalen und nationalen Kanälen ausgestrahlt, und Countdown-Partys finden an beliebten Orten wie dem Opernhaus oder den Hauptstraßen in jeder Stadt statt.

Informationen zum Wetter in Vietnam in anderen Monaten des Jahres finden Sie hier:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.