Was Sie sehen sollten, wenn Sie nach Phu Quoc reisen

Was sollten Sie sehen, wenn Sie Phu Quoc besuchen, Vietnams erstes Reiseziel, das seit der Schließung der Grenze des Landes im März 2020 wegen des Ausbruchs von Covid-19 für internationale Touristen geöffnet wurde? Machen Sie eine Fototour, die Vietnam Travel geteilt hat, und entdecken Sie alles, was Vietnams paradiesische Insel zu bieten hat.

Vor Covid-19 erlebte die größte Insel Vietnams (574 km2), das wunderschöne Phu Quoc, eine rasante Entwicklung und eine ständig wachsende Liste von direkten nationalen und internationalen Flugverbindungen. Auf Phu Quoc finden Sie nicht nur luxuriöse Resorts, weiße Sandstrände und freundliche Einheimische, sondern es gibt auch viele abenteuerliche Ausflüge, die Sie während Ihres tropischen Inselurlaubs beschäftigen.

Khem Beach, Phu Quoc

Besucher kommen wegen der vielen schönen Strände von Phu Quoc – wie Long Beach (auch Truong Beach oder Bai Truong genannt), Ong Lang Beach und Bai Sao oder Starfish Beach (hier abgebildet) – aber es gibt noch viel mehr auf der Reisekarte dieser Insel.

Sao Beach, Phu Quoc

Eine der besten Wanderungen der Insel beginnt am Suoi Tranh Wasserfall im südlichen zentralen Teil der Insel. Ein kleiner Pfad führt den Berg hinauf zu einem Aussichtspunkt, der einen Panoramablick auf die grünen Baumkronen darunter und das Meer in der Ferne bietet. Dies ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und frische Luft zu atmen, während Sie die umliegende Natur genießen.

Suoi Tranh Wasserfall

Schnorcheln ist eine sehr beliebte Aktivität auf der Insel Phu Quoc, da das Meer ruhig und recht warm ist. Sie können eine ganztägige Schnorcheltour buchen, die Sie nach Finger Island, Dam Ngang Island und May Rut Island führt, wo Sie farbenfrohe Korallen und verschiedene Meereslebewesen entdecken können.

May Rut Island, Phu Quoc

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die berühmte Fischsaucenfabrik. Fischer entladen Sardellen, die zur Herstellung von „Nuoc Mam“ (Fischsauce) verwendet werden, von einem Fischerboot in einem Hafen im Süden von Phu Quoc. Khai Hoan, Phung Hung und Hung Thanh sind 3 beliebte Fabriken auf der Insel, die man besichtigen kann. Hier ist ein Khai Hoan Boot in Aktion.

Das Fischerdorf Ham Ninh – vom Meer im Landesinneren gelegen – ist eine Kombination aus einem Restaurant im Freien und einem Fischmarkt und verspricht einen erschwinglichen, geselligen Abend. Es ist ein großartiger Ort, um die Meeresfrüchte zu probieren und gleichzeitig das tägliche Leben in einem kleinen Fischerdorf auf der Insel zu erleben.

Sonnenaufgang im Fischerdorf Ham Ninh

Im Chuon Chuon Bistro & Sky Bar (Dragonfly) – dem höchsten Restaurant der Insel – finden Sie erfrischende Sundowner sowie einen weiten Blick auf Dschungel, Meer und Himmel.

Chuon Chuon Bistro & Sky Bar

Tintenfischangeln ist eine unvergessliche Art, eine Nacht zu verbringen. Eine Tintenfisch-Angeltour bei Sonnenuntergang ist eine unterhaltsame und informative Möglichkeit, das lokale Leben auf der Insel kennenzulernen. Die Touren starten von verschiedenen Punkten auf der Insel, aber alle haben eine ähnliche Route: Nachdem das Boot etwa 30 Minuten lang vom Ufer weg tuckert, stellen die Fischer den Motor ab und schalten ein helles Licht ein, das über dem Wasser hängt, um Tintenfische anzulocken .

Am nördlichen Ende von Phu Quoc schlängelt sich der Cua Can River vom Meer in die Mitte der Insel. Das 14 Kilometer lange Gewässer ist dank der ruhigen Strömungen und der Dschungelumgebung ein idealer Ort zum Kajakfahren, insbesondere für Anfänger.

Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, sollten Sie Ihre Kinder zur Vinpearl Safari Phu Quoc mitnehmen. Löwen, Tiger, Nashörner, Vögel, Antilopen, Giraffen und Zebras – all diese Tiere und vieles mehr können Sie bei einem Ausflug aus der Nähe eines Busfensters beobachten. In der Nähe befindet sich auch ein bekannter Zoo mit großen Volieren.

Vinpearl Safari Phu Quoc

Wenn Sie mehr über diese wunderschöne Insel erfahren möchten, lesen Sie unsere weiteren Tipps unter: Aktivitäten in Phu Quoc.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.